DON’T GIVE UP: A Cynical Tale – Komödie trifft Sarkasmus

Das Bild zeigt das Logo von "DON'T GIVE UP: A Cynical Tale".
© YouTube via Nintendo

Wie eine neue Nintendo eShop-Listung gezeigt hat, wird das von Nuchallenger und Taco Pizza Cats entwickelt und veröffentlichte Spiel DON’T GIVE UP: A Cynical Tale alsbald erscheinen. Ein Release ist im Laufe der nächsten Wochen geplant, um genau zu sein am 08. April 2021. Es handelt sich um ein düsteres und sarkastisches Rollenspiel, welches nicht nur die Herzen der Entwickler höher schlagen lässt, sondern auch die der Spieler.

Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel und einen Trailer.

DON’T GIVE UP: A Cynical Tale – Entdecke ein neues RPG

Vor vier Jahren hatte Tris einen Nervenzusammenbruch, der ihn zu einem ängstlichen Wrack machte. Jetzt lebt er in einer neuen Stadt und versucht, es als unabhängiger Entwickler zu schaffen, während er kaum durchkommt. Um die Sache noch schlimmer zu machen: Alte Dämonen sind aufgetaucht und wollen diesmal mehr als nur Tris erobern. Das Schicksal der Stadt steht auf dem Spiel. Hat er das Zeug, den Helden tief in sich zu finden?

Nicht aufgeben: Eine zynische Geschichte ist das sarkastische und düster komische Rollenspiel, in dem es darum geht, sich seinen inneren Dämonen zu stellen. A Cynical Tale ist ein Muss für alle, die Rollenspiele lieben.

Aus dem englischen übersetzt (© Nintendo.com)

Alle Key Features

  • Eine unterhaltsame und emotionale Reise zur Überwindung der Selbstzerstörung
  • Aktualisiert mit Echtzeit-Strategiekämpfen
  • Eine charmante Stadt voller Arkaden, Clubs, Burgerlokale und überbewerteter Cafés
  • Über 100 denkwürdige Charaktere, mit denen du interagieren kannst
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "DON'T GIVE UP: A Cynical Tale".

Freut ihr euch auf den anstehenden Release von “DON’T GIVE UP: A Cynical Tale”? Spricht euch das sarkastische und komödiantische Rollenspiel an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything; Nintendo.com

Über Caren Koch 999 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*