Donkey Kong – neuer Ableger wird von Mario Odyssey-Team entwickelt [Gerücht]

Man könnte sagen, dass mit Donkey Kong die Videospielgeschichte von Nintendo begann, in diesem Jahr feiert der braune Gorilla sein 40-jähriges Jubiläum. Doch bisher scheint es, als wenn Nintendo die bei den Fans beliebte Figur vergessen hat. Während die Reihe im letzten Jahrtausend einige Veröffentlichungen gesehen hat, darunter die gefeierte Donkey Kong Country-Reihe auf dem Super Nintendo und der Einstieg in die 3D-Welt – Donkey Kong 64 – schlief das Franchise leider etwas ein, bevor Nintendo mithilfe von Retro Studios die Spielreihe wiederbelebte.

Nachdem Donkey Kong Country Returns 2010 erschien, schlug vier Jahre später der bisher letzte Ableger Tropical Freeze, welches schließlich 2018 einen Port für die Switch erhielt, wie eine Bombe ein. Nicht erst seit Erscheinen des Ports warten die Fans der Reihe auf einen neuen Eintrag, doch leider ohne jegliches Lebenszeichen. Allerdings gibt es Gerüchte, dass Nintendo versucht, die Reihe in Eigenregie weiterzuführen. Die Entwicklung läuft demnach derzeit bei Nintendo EPD in Tokio, dem Team, das für Super Mario Odyssey verantwortlich ist.

Das Bild zeigt Funky Kong in "Donkey Kong Country: Tropical Freeze".
Funky Kong war eine Neuerung im Switch-Port

Donkey Kong – neuer 2,5D- oder 3D-Titel?

Kürzlich thematisierte der YouTuber LonelyGoomba auf Twitter, dass er von einem Gerücht hörte, ein neuer 3D-Titel sei bei dem Entwicklerteam von Super Mario Odyssey in Arbeit. Auch andere Quellen diskutierten in Vergangenheit ebenfalls, dass Nintendo EPD in Tokio einen neuen Ableger entwickelt. Selbst die von uns angeführte Quelle Nintendo Life kann demnach bestätigen, dass es dasselbe Gerücht von einer unabhängigen – und sehr vertrauenswürdigen – Quelle gehört hat. Diese verleiht dem angeführten Bericht in gewissem Maße Legitimität. Allerdings behauptet diese, dass es sich nicht um einen 3D-, sondern einen 2,5D-Titel handelt.

Dahingegen behauptet der Nintendo-Leaker SamusHunter in einem Tweet, dass es sich um ein Spiel mit 3D-Umgebung handelt. Bereits im Januar diesen Jahres berichtete er von einem potenziellen neuen Donkey Kong-Titel.

Der User NewMarkomaro, der sich bereits diverse Male zu einem Donkey Kong-Titel und einem möglichen Lineup von Nintendo in diesem Jahr äußerte, gab sogar an, dass sich dieser am Ende der Entwicklung befindet und vermutlich zur E3 angekündigt wird:

Haltet ihr es für wahrscheinlich, dass Nintendo einen neuen Ableger in der Mache hat? Denkt ihr, dass es sich um einen 2,5D- oder 3D-Titel handelt?

Quelle: NintendoLife
Bilder: © Nintendo

Über Marcel Eidinger 1248 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*