Discolored – Entfärbtes Abenteuer erscheint am 01. Juli

Das Bild zeigt das Logo von "Discolored".

Endlich ist es soweit. Ich freue mich, euch verkünden zu dürfen, dass Jason Godbey sein First-Person-Puzzle-Adventure auf die Nintendo Switch bringt. Unter dem Namen Discolored könnt ihr sein Spiel ab dem 01. Juli 2021 digital übder den Nintendo eShop herunterladen. Das zeigte eine neue Nintendo eShop-Listung. Das Spiel könnt ihr bereits jetzt vorbestellen, preislich ordnet es sich mit 9,99 € im unteren Mittelfeld an. Einen Rabatt erhaltet ihr durch die Vorbestellung allerdings nicht. Im Folgenden findet ihr einen ersten Trailer zum Spiel, gemeinsam mit einigen grundlegenden Informationen.

Discolored – Rette die Farben

Discolored ist ein etwa mehr als zwei Stunden langes, surreales Puzzle Abenteuer welches sich an einem trostlosen Ort abspielt. Deine Aufgabe ist es, die Farben in die einst lebhafte Welt zurück zu bringen. Was war der Auslöser für das Verschwinden? Wie kann es rückgängig gemacht werden? Während du die Umgebung erkundest, gilt es eine Reihe von originellen Rätsel zu lösen und Hinweise zu finden. Auf diese Weise tauchst du immer tiefer in die Geheimnisse und Geschehnisse dieses seltsamen Ortes am Ende eines verlassenen Highways ein.

Alle Features auf einen Blick

  • Erkundung in der Ego-Perspektive, kombiniert mit kniffligen und einfallsreichen Rätsellösungen
  • Eine einzige Umgebung, die sich während des Spiels verändert und erweitert
  • Auffällige, zurückhaltende Ästhetik mit einem wunderschönen, eindringlichen Soundtrack
  • Entwickelt, um in einer einzigen Sitzung durchgespielt zu werden – spielbar in zwei oder mehr Stunden
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Discolored".

Ein eher kurzes Spiel, welches uns da in näherer Zukunft erwartet. Freut ihr euch auf den Release des Gelegenheitsspiels „Discolored“? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1051 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*