Disco Elysium: The Final Cut bekommt physischen Release

Disco Elysium: The Final Cut in der Standard Edition
Disco Elysium: The Final Cut in der Standard Edition

Gute Nachrichten für Fans von Retail-Fassungen: Disco Elysium: The Final Cut wird in einer physischen Fassung veröffentlicht. Am 15. März 2022 wird es soweit sein. Das RPG erscheint in einer Standard-Edition, die voraussichtlich 39,99 € kosten wird. Enthalten ist neben dem Spiel ein Poster und ein digitales Artbook.

Disco Elysium: The Final cut Collector’s Edition

Weiterhin wird eine Collector’s Edition veröffentlicht, die eine Vielzahl Extras enthält. Zum Beispiel wird ein „Mind Totem“ aus Vinyl, ein gebundenes Artbook und eine illustrierte Stoffkarte enthalten sein. Derzeit ist nur der Preis aus Übersee bekannt: stattliche 249,99 $ soll der Spaß kosten.

Disco Elysium in der Collector's Edition
Disco Elysium in der Collector’s Edition

Disco Elysium ist ein von der Kritik gefeiertes RPG, dass eine große Fanbase gefunden hat. Im Oktober kam es auf die Nintendo Switch mit dem Zusatz „The Final Cut“ heraus. Es enthielt Verbesserungen und zusätzliche Inhalte, die laut Hersteller die „Entwicklungsreise des Spiels abschließen“.

Habt ihr „Disco Elysium: The Final Cut“ schon gespielt oder habt ihr nur auf diese Meldung über ein bevorstehendes physisches Release gewartet? Schreibt es uns in den Kommentaren.

Quelle: NintendoLife
Bilder © ZA/UM

Über Thomas Ratzke 44 Artikel
Geboren in 1973 gehöre ich wohl schon zum alten Eisen. Videospiele (damals hießen sie noch Telespiele) haben mich schon zu C64-Zeiten begeistert. Meine erste Konsole war der N64, seitdem bin ich Nintendo immer treu geblieben.Primär begeisterten mich die Handheld-Konsolen: PSP, PSVita und natürlich Nintendo (3)DS; aber auch Wii und Wii U haben mich in ihren Bann gezogen.Als ich den ersten Ankündigungstrailer der Nintendo Switch gesehen habe, bekam ich feuchte Augen. Seitdem bin ich von der Konsole fasziniert.Meine Lieblings-Genres sind Rollenspiele, Strategie, Adventure und Knobelspiele.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*