Die Gewinner der EDGE Awards 2020

Das Bild zeigt das Logo des Spieles "Hades". Es handelt sich um einen der Gewinner EDGE Arwards 2020.
© Nintendo.de

Die jährlichen EDGE Awards 2020 wurden in der Dezember-Ausgabe des Magazines veröffentlicht, welche offiziell am 31. Dezember 2020 erschienen ist. Im Kontrast zu letztem Jahr, gibt es keine Top-Ten-Auswahl mehr, dennoch wurden mehrere Gewinner in verschiedenen Kategorien ausgewählt. Unter anderem zählen Hades, ein Spiel, welches unser Kollege Roger euch nur wärmstens Empfehlen kann, und auch Animal Crossing: New Horizons zu den Gewinnern.

Ersteres wurde mit dem “Revolution Award” belohnt, Animal Crossing erhielt den “Zeitgeist Award”. Welche Spiele noch gewonnen haben, erfahrt ihr im Folgenden.

Das Bild zeigt das Logo von "Animal Crossing: New Horizons". Es handelt sich um einen der Gewinner bei den EDGE Awards 2020.
© OP-Online

EDGE Awards 2020 – Alle Gewinner auf einen Blick

  • Trailblazer Award – Dreams
  • Revolution Award – Hades
  • Zeitgeist Award – Animal Crossing: New Horizons
  • You Had to be There Award – Half Life: Alyx
  • Blockbuster Award – The Last of Us Part II
  • Artisan Award – Signs of the Sojourner
  • Worldbuilding Award – Paradise Killer
  • Homecoming Award – Kentucky Route Zero
  • Rising Star Award – If Found…
  • Outstanding Contribution – Itch.io Bundle
  • Biggest Tantrum – Epic vs. Apple
  • Unlikeliest Tear Jerker – Paper Mario: The Origami King
  • Cosiest Propaganda – Astro’s Playroom
  • Funniest Mourning – Tell Me Why
  • Most Indie Premise – Renal Summer
  • Least effective camouflage – Gears Tactics
  • Most Antisocial Media – Oculus Quest 2
  • Falsest Start – Crucible
  • Smartest Hangover Cure – Lair of the Clockwork God

Einige Gewinner dürftet ihr bereits von den The Game Awards kennen. Beonders Titel wie The Last of Us Part II haben dieses Jahr sämtliche Preise abgeräumt. Natürlich freuen wir uns darüber, dass auch einige Titel für die Nintendo Switch wieder dabei sind.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Crucible". Es handelt sich um einen der EDGE Awards 2020-Gewinner.
Ob sich die Entwickler hinter Crucible über den “Schlechtesten Start” gefreut haben? © Wired

Welches Spiel ist für euch “Das Spiel” des Jahres 2020? Stimmt ihr dem EDGE-Magazin in seiner Arward-Verteilung zu? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 859 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*