Dice Legacy – erwürfelt euer Städteglück im Sommer

Alea iacta est ist wohl die beste Beschreibung für das Spiel Dice Legacy. Ravenscourt, einer von Koch Medias globalen Publishern, und DESTINYbit haben das Spiel entwickelt, welches ein Survival Städtebauspiel ist. Soweit so unspektakulär, wäre da nicht der besondere Kniff, dass es würfelbasiert ist. Voraussichtlich wird dieses Spiel im Sommer diesen Jahres veröffentlicht. Überlasst alles dem Zufall, oder helft dem Schicksal selbst auf die Sprünge.

Dice Legacy spielt in einer mittelalterlichen Steampunk ästhetischen Welt, welche sich in einem mysteriösen Ring befindet. Die Geheimnisse dieser Ringwelt gilt es zu entschlüsseln. Aller Anfang ist gleich. Beginnt zunächst mit einer Siedlung an einem Ufer, auf einem neuen Kontinent.

Euch erwarten andere Zivilisationen. Diese scheinen sehr alt zu sein, haben dennoch etwas Vertrautes an sich. Dem nicht genug scheinen sie ein altes Wesen anzubeten, welches das Schicksal selbst beeinflussen kann. Versucht die Wahrheit hinter dem Nebel zu finden oder versucht eure Macht zu mehren, dabei ist das Vorgehen ganz euch überlassen.

Dice Legacy – mit Glück das eigene Schicksal bestimmen

Zum Erbauen und Weiterentwickeln der eigenen Siedlung muss man die eigenen Würfel wohl überlegt einsetzen. Über die Würfel kann man Ressourcen generieren, Forschung vorantreiben und Kämpfe austragen. Man selbst ist recht frei in der Gestaltung seiner Herrschaft.

Das Bild zeigt die eigene Siedlung aus dem Spiel "Dice Legacy"
Die Siedlung wächst und gedeiht, dank der Würfelpower!

Neben den Ressourcen oder Techniken gibt es in Dice Legacy auch Personen-Würfel. Diese beinhalten Bürger, Soldaten, Priester oder Kaufmänner. Durch die richtige Abstimmung und Mischung des Würfelsets kann man beispielsweise durch Handel oder Kampf mit den anderen Zivilisationen interagieren. Obacht vor dem mysteriösen Nebel, dieser beinhaltet einige Überraschungen und diese sind sicherlich nicht immer sehr freundlich zu einem.

Features

  • Erkundet eine prozedural generierte Karte, wählt euren Spielstil und passt euch zufällig generierten Ereignissen in einer Roguelite-Schleife an.
  • Schmiedet neue Würfel, indem ihr sie befähigt, miteinander verschmelzt und sogar mit dem Labor experimentiert. Verwaltet einzigartige Würfeleigenschaften und erstellt den ultimativen Würfel, den ihr durch mehrere Durchspiele mitnehmen könnt.
  • Trefft unheimliche Zivilisationen und deckt die Geheimnisse des Rings auf. Wer sind die Anderen? Wie sind sie hierher gekommen? Was lauert unter ihrer Stadt?

Bringt “Dice Legcy” eurer Meinung nach neuen Schwung in die Survival-Aufbauwelt hinein? Habt ihr denn bereits ein anderes Spiel aus dem Genre in euer Herz geschlossen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Ravenscourt

Über Denis Jordan 109 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*