Darksiders III erscheint Ende September für die Nintendo Switch

Das Bild zeigt die Protagonistin Fury aus Darksiders III

Preiset die Reiter der Apokalypse! Darksiders III, der dritte Ableger des beliebten Darksiders-Franchises, erscheint am 30. September für die Nintendo Switch. Das gab THQ Nordic heute bekannt. Und nicht nur das! Mit enthalten sind außerdem die beiden DLCs “Keepers of the Void” und “The Crucible“, welche im Nachhinein für die Original-Version des Titels veröffentlicht worden waren.

Darksiders III erschien zuerst am 27. November 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC via Steam. Für die Switch-Version gibt es zwar bisher noch keinen eigenen Ankündigungstrailer, aber schaut euch einfach diesen hier an:

Ihr spielt Fury in diesem Ableger der beliebten Hack-‘n’-Slash-Reihe. Eure Aufgabe klingt recht simpel: Erledigt die sieben Todsünden! Dafür müsst ihr euch sowohl durch die höchsten Ebenen des Himmels, als auch durch die tiefsten Abgründe der Hölle kämpfen.

Damit wird die ursprüngliche Darksiders-Trilogie, sowie das Spin-Off Darksiders Genesis vollständig für die Switch erhältlich sein. Es bleibt zu vermuten, ob THQ Nordic hierzu ein Bundle mit allen vier Titeln oder zumindest mit der eigentlichen Trilogie veröffentlicht. Alternativ gibt es Darksiders – Warmastered Edition und Darksiders II – Deathinitive Edition, sowie Darksiders Genesis auch einfach so im Nintendo eShop der im Fachgeschäft zu erwerben.

Freut ihr euch schon auf den Release? Welchen Teil der Reihe findet ihr am besten?

Quelle: gematsu

Über Roger Hogh 731 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*