Baldur’s Gate: Dark Alliance II ist im Gespräch für eine Neuauflage

Sehr überraschend und völlig ohne Vorankündigung warf Black Isle Studios letzte Woche eine überarbeitete Version von Baldurs Gate: Dark Alliance auf den Markt. Playstation- und Xbox-Besitzer konnten sich sofort daran erfreuen, während die Switch-Version auf eine unerwartete kleine Verzögerung gestoßen ist und die PC-Version noch ein wenig braucht. Natürlich wurden umgehend die Rufe nach dem Sequel, Dark Alliance II, laut.

Das dachte sich offenbar auch das Entwicklerstudio. In einem Tweet antworteten sie auf die Frage eines Fans, ob das Sequel ebenfalls in Planung sei:

Klarer lässt es sich nicht ausdrücken. Sie versuchen, den PC-Release des ersten Teils noch in diesem Jahr fertigzustellen und Dark Alliance II befindet sich bereits im Gespräch. Da der spontane Release des ersten Spiels im Netz ziemliche Wellen geschlagen hat, stehen die Chancen ziemlich gut.

Die Nintendo Switch-Version des ersten Teils sollte demnächst ebenfalls verfügbar sein. Hier ist es zu unerwarteten Problemen gekommen (→ zum Artikel). Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, wenn es live ist und ebenfalls, wenn der zweite Teil offiziell angekündigt wird.

Für viele gehörten die Titel ja zur Kindheit/Jugend. Habt ihr die Spiele damals schon gezockt? Würdet ihr euch über eine Neuauflage von “Dark Alliance II” freuen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: NintendoEverything

Über Roger Hogh 731 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*