Cyber Shadow – Alle Patchnotes zum neusten Update

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cyber Shadow".

Im Laufe der letzten Tage und Wochen hat uns Cyber Shadow in Atem gehalten. Ständig gab es neue Informationen, Trailer und viele andere Dinge zu dem Spiel zu berichten. Darunter waren unter anderen traurige Informationen wie die Tatsache, dass zur aktuellen Zeit kein physischer Release geplant ist, oder auch interessante Dinge wie ein Einblick in den Entwicklerprozess und einen neuen Trailer. Heute haben uns Yacht Club Games und Mechanical Head Studios mit einem neuen Update überrascht. Die Version 1.03 des Spieles ist ab sofort verfügbar.

Cyber Shadow – Patchenotes zur Version 1.03

  • Verbesserungen
    • Der Apparitor lässt jetzt je nach Essenzstufe mehr Essenz fallen. Dies soll Spielern helfen, Gegenstände an nahe gelegenen Kontrollpunkten kaufen zu können, um das Abenteuer etwas zu unterstützen.
    • Insgesamt wurden die HP / SP-Raten verbessert.
    • Kugeln werden jetzt zerstört, wenn sie in i-Frames durch Shadow gehen
    • Anpassungen im Schwierigkeitsgrad für Rust Fly Elevator in den Bereichen in Kapitel 2 und Kapitel 7
    • Flackereffekt für abgelaufene Gegenstände hinzugefügt
    • Du kannst jetzt nach dem Luftangriff stürzen
    • i-Frames erlaubt es jetzt zu parieren
  • Behebung folgender Fehler
    • Das Sammeln eines Gesundheitsgegenstandes unmittelbar vor dem Fallen in eine Grube verhindert, dass du stirbst
    • Das Ausführen eines Dash unmittelbar nach einem No-SP-Dash würde zu einer langsamen Bewegungsgeschwindigkeit, aber einer schnellen Dash-Animation führen
    • Wenn du im selben Frame wie Laserbrain stirbst, ist das Tri-Key-Upgrade nicht mehr erhältlich
    • Falsche Syntax für “Drücken Sie X zum Starten” auf Spanisch
    • Swag Blade verursachte, dass Laternen bei der Affenrennen-Herausforderung zerstört wurden
    • Spezielle Gegenstände konnten Trigger in CyberDrive-Sequenzen aktivieren
    • Ein kosmetischer Effekt, bei dem Airstrike durch eine Tür zu dringen schien
    • Allgemeine Designverbesserungen auf Ebene, bei denen du dich manchmal außerhalb der Kameragrenze bewegen konntest
    • Der Name des Apparitors wurde während der EXO-Begegnung nicht übersetzt
    • Fälle, in denen der Spieler Gegner, die gerade in Festkörper übergegangen waren, mit einem Dash-Slash zerschneiden konnte, sodass Shadow in einigen seltenen Fällen durch Festkörper gelangen konnte
    • Shadow konnte sich während der Bootssequenz außerhalb der Grenzen bewegen, nachdem er den beschädigten Kern zerstört hatte
    • Orbiter-Korrekturen, um zu verhindern, dass umlaufende Kugeln bei erweiterten Größen hängen blieben
    • Problem mit dem CRT-Filter, bei dem die Weißwerte nicht stimmten
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cyber Shadow".

Hattet ihr selbst einige Probleme mit den behobenen Fehlern in “Cyber Shadow”? Freut ihr euch über das zeitnahe Update? Was ist euer allgemeiner Eindruck zur Story und dem Gameplay? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 849 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*