Curse of the Dead Gods – Dead Cells-Crossover-Update erschienen

Wie in der letzten Woche angekündigt, erschien gestern das Dead Cells Update für Curse of the Dead Gods. Welches dieses zu bieten hat, entnehmt ihr bitte dem nachfolgenden ursprünglichen Artikel.

Pünktlich zur Veröffentlichung des Updates teilte Focus Home Interactive einen Trailer zu diesem Crossover. Schaut ihn euch hier an:


Ursprünglicher Artikel vom 8. April 2021

Fans von Curse of the Dead Gods und Dead Cells –versammelt euch! Mit dem nächsten Update am 14. April erwartet euch ein schickes Crossover der beiden Roguelikes. Dies enthält einen neuen Fluch, drei neue Waffen und einen neuen Herausforderungsraum, welche allesamt von Dead Cells inspiriert wurden. Außerdem werden ein neuer zweihändiger Waffen-Stil, ein weiterer neuer Fluch und eine Menge mehr hinzugefügt.

Curse of the Dead GodsDead Cells Update

Schwingt ikonische Waffen, entdeckt einen neuen Fluch und setzt euch mit einer verfluchten Kiste auseinander. All dies in unserem Dead Cells / Curse of the Dead Gods Crossover!

Der neue Fluch “Der Fluch des Kopflosen” lässt die Spieler schneller bewegen, wobei sie gleichzeitig mehr Schaden erhalten. Hierbei wird euer Charakter grafisch ein wenig an den Dead Cells Hauptcharakter angepasst.

Drei neue Waffen werden hinzugefügt: Das Schwert der Bindehautentzündung, das Breitschwert des Ritters und die Armbrust des Verurteilten. Jede dieser Waffen ist an ihr Äquivalent aus Dead Cells angepasst.

Zu guter Letzt gibt es einen neuen Herausforderungsraum. Hier trefft ihr auf die verfluchte Truhe aus Dead Cells. Wenn ihr ihre Herausforderung der Truhe meistert, könnt ihr seltene Waffen, sogar eine verfluchte, für euren Run erhalten.

Unabhängig vom Dead Cells Content werden mit diesem Update ebenfalls weitere Features wie ein weiterer Fluch und ein neuer zweihändiger Waffen-Stil hinzugefügt. Hierzu folgen bald weitere Informationen.

Focus Home Interactive Pressemitteilung

Wie denkt ihr über das Crossover? Zockt ihr “Curse of the Dead Gods” oder “Dead Cells” aktuell noch?

Quelle: NintendoEverything

Über Roger Hogh 730 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*