Crystar – Westlicher Release angekündigt

Das Bild zeigt das Logo von "Crystar".

Erfreulicherweise steht endlich fest, dass Crystar auch bei uns im Westen erscheint. Passend zu dieser Ankündigung wurde auch bekanntgegeben, dass es sich bei der westlichen Version um eine englische Fassung handelt wird. Die Informationen stammen von NIS America, welche die Pläne eines westlichen Releases des Action-Rollenspieles in Nordamerika und Europa öffentlicht gemacht haben.

Bereits gestern wurde bekannt, das FuRyu eine Nintendo Switch-Version ihres Spieles plant. Während das Spiel in Japan am 24. Februar 2022 auf den Markt kommt, hat NIS America einen Release im Westen im Frühjahr 2022 ins Auge gefasst.

Crystar – Können verlorene Seelen gerettet werden?

Rei und Mirai sind Schwestern, die plötzlich in eine geheimnisvolle Welt namens Fegefeuer gezogen werden, in der außerweltliche Monster lauern. In diesem seltsamen Reich entdeckt Rei nicht nur eine verborgene Kraft, die es ihr ermöglicht, sich zu wehren, sondern führt auch zu ihrem Untergang, als sie die Kontrolle verliert und versehentlich ihre Schwester Mirai tötet.

„Ich habe Angst… Hey, kannst du meine Hand halten? So wie früher… Bitte?“

Von Trauer und Verzweiflung überwältigt, wird Rei von Dämonen angesprochen, die ihr einen finsteren Vertrag anbieten: Sie soll als ihre Henkerin dienen und das Fegefeuer von den verdorbenen Monstern befreien, die es plagen. Im Gegenzug erhält sie die Möglichkeit, ihre Schwester wiederzubeleben. Während Rei sich mit einer Gruppe anderer Henker zusammentut, darunter Kokoro, Sen und Nanana, jeder mit seinen eigenen einzigartigen Fähigkeiten, wird sie die Wahrheiten über die zersplitterten Seelen im Fegefeuer entdecken. Letztendlich muss Rei mit den Dämonen um sich herum und in sich selbst ringen, während sie verzweifelt nach einem Weg sucht, ihre Schwester zu retten und nach Hause zurückzukehren.

Crystar versetzt dich in eine düstere Welt, in der verlorene Seelen hausen und deine Tränen dir Macht verleihen. Wechsle zwischen einer Reihe einzigartiger spielbarer Charaktere und nutze ihre Stärken, um wahnsinnige Horden von Specters und Revenants herauszufordern. Baue deine Tränenanzeige im Kampf auf und nutze sie, um mächtige Wächter zu beschwören, die dir zur Seite stehen. Und wenn die Qualen besiegter Feinde dich vor Verzweiflung zu überwältigen drohen, weine und trauere, um Katharsis zu erlangen und Kraft aus deinem Kummer zu schöpfen, um deine Angriffe und Rüstungen zu verbessern.

„Ich bin dein Beschützer, Heraklit: der Spiegel, der dein Herz reflektiert. Ich werde dir meinen Segen geben, dein Schwert werden und deine Feinde besiegen.“

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Crystar".

Vier spielbare Charaktere

Mit vier spielbaren Charakteren ermöglicht Crystar den Spielern, den einzigartigen Aufbau und die Fähigkeiten jedes Charakters voll auszuschöpfen, während ihre Persönlichkeiten und ihre Geschichte im Mittelpunkt stehen. Die spielbaren Hauptcharaktere sind:

  • Rei, die Protagonistin des Spiels, die sich danach sehnt, ihre Schwester, die sie getötet hat, wiederzubeleben
  • Kokoro, eine Frau, die von Rache für den Verlust des Mannes und des Kindes, die sie am meisten liebt, getrieben wird
  • Sen, ein junges Mädchen, das im Fegefeuer für die Gerechtigkeit kämpft, an die sie glaubt
  • Nanana, eine humanoide Rächerin, die von Rei besessen und von Geheimnissen umhüllt ist

Düster, dunkel, nachdenklich, Crystar. Freut ihr euch über den westlichen Release von „Crystar“? Findet ihr die englische Sprachausgabe ausreichend oder hättet ihr euch eine deutsche Version gewünscht? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommtaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1146 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*