Corpse Factory – Psychothriller erscheint 2022

Das Bild zeigt das Logo des Spiels "Corpse Factory".

Wie ich heute festgestellt habe, macht Australien uns nicht nur mit zauberhaften Tierbildern, sondern auch mit Videospielen glücklich. Denn der aus Melbourne, Australien, stammende Entwickler River Crow Studie hat bekanntgegeben, dass ihre Psychothriller-Visual-Novel Corpse Factory im Januar 2022 sowohl auf der Nintendo Switch, wie auch auf dem Computer via Steam erscheinen wird. Wer das Spiel mal antesten will, kann dies aktuell über Steam tun. Dort könnt ihr auf eine Demoversion für den Computer zugreifen.

Corpse Factory – Eine Leichenfabrik?!?

//TOKYO, 20XX: Geflüster und Gerüchte verbreiten sich in den Straßen der Metropole Tokio wie ein Lauffeuer. Gerüchte über eine bizarre Website haben das Interesse von nicht wenigen Menschen geweckt – Menschen, die bereit sind, extreme Risiken einzugehen, um ihre dunkelsten Wünsche zu erfüllen.

Auf der Website von Corpse Girl können Benutzer angeblich den Tod von jemandem, den sie kennen, anfordern. Alles, was benötigt wird, ist ein Foto des vorgeschlagenen Opfers. Sobald ein Bild hochgeladen wird, verspricht die Website, die Seele des Opfers innerhalb weniger Tage auszulöschen.

Opfer der Website erhalten offenbar ein Foto der eigenen Leiche – noch bevor sie tot sind. Die Fotos sind mit einem Zeitstempel versehen… Vielleicht ein vorhergesagter Todeszeitpunkt? Die Authentizität der Website ist bestenfalls zweifelhaft. Sie ist ein interessantes Gesprächsthema geworden und nicht mehr.

Und doch… Als in der ganzen Stadt Menschen auf merkwürdige Weise zu sterben beginnen, rückt die Website sofort wieder ins Rampenlicht.

Alle der jüngsten Opfer wurden im Besitz von seltsamen Fotos gefunden – Fotos ihrer eigenen Leichen, die sie nur Stunden vor ihrem Tod erhalten haben…

Corpse Factory ist eine Visual Novel, die von purer Spannung lebt. Es ist teils Horror und teils psychologischer Thriller. Die Geschichte erzählt sich auf lineare Weise, mit einigen wichtigen Entscheidungen, die das Ende des Spiels beeinflussen.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel  "Corpse Factory".

Freut ihr euch über die Ankündigung dieser spannenden Visual Novel? Was ist euer erster Eindruck von “Corpse Factory”? Wie sollte sich in euren Augen die Story entwickeln? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Gematsu
© Trailer

Über Caren Koch 852 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*