Conan Chop Chop verspätet sich erneut

Das Bild zeigt das Logo von "Conan Chop Chop".
© NintendoConnect

Tja, mal wieder sind es eher traurige Nachrichten, die uns erreicht haben. Der Release von Conan Chop Chop auf der Nintendo Switch wird sich erneut verschieben. Wie ihr sicherlich verfolgt habt, hatte das Spiel schon diverse Veröffentlichungstermine und Veröffentlichungsfenster. Zuerst sollte es im September 2019 erschienen. Daraus wurde nicht. Danach war Q1 2020 im Gespräch, genauer gesagt der 25. Februar 2020. Aber auch dieses Datum bliebt nur ein Traum. Als nächstes war Q2 im Gespräch, danach später 2020, dann Anfang 2021.

Eine Never-Ending-Story würde ich das nennen. Also kommt es eigentlich auch wenig überraschend, das sich der Release noch weiter verschiebt. Anfang 2021 ist ja schon lange vorbei. Eigentlich hat das Spiel die Zertifizierung bestanden, allerdings haben Funcom und Mighty Kingdom beschlossen, noch weiter am Gameplay zu arbeiten. Das gesamte Statement findet ihr in übersetzter Form im Folgenden.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Conan Chop Chop".

Conan Chop Chop – Ein Satz mit X, das wird wohl nix?

Wie die aufmerksamen unter Ihnen vielleicht bemerkt haben, sind wir schon weit über „Anfang 2021“ hinaus, und Conan Chop Chop ist noch nicht erschienen. Es ist nun ein Punkt erreicht, an dem wir den Leuten versichern müssen, dass das Spiel tatsächlich real ist, sich in Entwicklung befindet und nicht nur ein nicht enden wollender Aprilscherz ist.

Tatsächlich hatte Conan Chop Chop Anfang des Jahres die Konsolen-Zertifizierung bestanden und war nur einen Mausklick davon entfernt, in die Stores von PC, PlayStation, Xbox und Nintendo Switch hochgeladen zu werden. Doch manche Traditionen sind nicht leicht zu brechen. Spieltests zeigten das Potenzial für weitere Verbesserungen am Gameplay, was Entwickler Mighty Kingdom und Publisher Funcom dazu veranlasste, das Spiel erneut zu verschieben.

Und während wir uns bewusst sind, dass einige Leute von dieser Nachricht enttäuscht sein werden, vielleicht sogar ein wenig verwirrt, versichern wir Ihnen, dass die positiven Aspekte die negativen überwiegen. So wie eine unserer früheren Verzögerungen darin bestand, den Online-Mehrspielermodus zu Conan Chop Chop hinzuzufügen, waren alle anderen Verzögerungen mit der Absicht verbunden, das Spiel weiter zu verbessern, sei es durch das Hinzufügen neuer Features oder durch das Optimieren bestehender Features. Wir wollen auch nicht, dass die weitere Entwicklung des Spiels unnötige Ermüdung verursacht.

Also, ja. Wir haben unser Versprechen nicht gehalten, und das tut uns leid. Dieses Mal können wir jedoch absolut garantieren, dass es keine weiteren Verzögerungsankündigungen geben wird. Und warum? Weil wir dieses Mal kein neues Veröffentlichungsdatum ankündigen werden, bis das Spiel fertig, getestet, zertifiziert und bereit für den Launch ist. Und weil unserem Verschiebungsankündiger versprochen wurde, dass dies kein Vollzeitjob sein wird.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Conan Chop Chop".
Wird es doch nur ein Traum bleiben?

Meine Meinung zu diesem Thema: Wenn man nicht sicher ist, ob man ein Releasedatum oder einen Zeitraum halten kann, sollte man es vermeiden, einen bekannt zu geben. Sonst endet es wie bei diesem Spiel und wir müssen Verzögerung über Verzögerung über uns ergehen lassen. Ich drücke einfach mal ganz fest die Daumen, dass der nächste Releasetermin dann auch wirklich gehalten werden kann.

Was haltet ihr von dem ganzen Hin und Her rund um „Conan Chop Chop„? Seid ihr enttäuscht von der erneuten Verzögerung oder war es für euch absehbar? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Announcement Trailer

Über Caren Koch 1051 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*