Cloudscape – Ex-SpongeBob-Animator Chris Gottron arbeitet an einem „Zelda-ähnlichen“ Survival-Spiel für Switch

Das bild zeigt das Logo von "Cloudscape".

Wenn ihr auf der Suche nach einem neuen Abenteuerspiel seid, welches an Zelda erinnert, dann habe ich einen heißen Tipp für euch. Ihr solltet unbedingt einmal einen nähreren Blick auf Cloudscape werfen. Es handelt sich um den Debüt-Titel aus dem Indie-Studio Konitama, hinter welchem Chris Gottron steckt. Einigen von euch könnte der Name eventuell etwas sagen. Es handelt sich um einen Animator, welcher zuvor an Filmen wie Spongebob Schwammkopf, Wenn Elfen helfen und She-ra mitgearbeitet hat.

Ebendieser hat ein Open World-Action-Adventure-Survival-Spiel entwickelt, welches diverse Elemente aus verschiedenen Spielserien vereinigt. In Cloudscape trefft ihr unter anderem auf Charakteristiken von The Legend of Zelda: A Link to the Past, Stardew Valley und Animal Crossing. Die Mischung aus Survival, Action, Erkundungen und sozialen Mechaniken hat seinen ganz eigenen Reiz und klingt nach einem verlockenden Paket.

Wir als Spieler schlüpfen in die Rolle von Kumo, einem Cloudling, welcher auf einer sonnigen, aber gleichzeitig auch verlassenen Insel aufwacht. Unsere Aufgabe ist es, die Umgebung zu erkunden, eine Zuflucht zu bauen, unterschiedliche Materialien zu sammeln, Waffen herzustellen und noch vieles mehr. Schließlich wollen wir ja inmitten der Monster zu überleben, die mitten in der Nacht unherstreunen.

Cloudscape – Ein Überblick über alle Features

  • Erkunde eine reichhaltige Welt mit neuen exotischen Schauplätzen und schalte viele neue Ressourcen, Werkzeuge und Fähigkeiten frei, die dir helfen, weiter in die Welt vorzudringen.
  • Farme, fische, suche und bastele, während du der Wildnis trotzt und versuchst, den Himmel auf die Erde zu bringen!
  • Ein niedlicher, skurriler Kunststil, der von einem Veteranen der Animationsbranche geschaffen wurde, der zuvor an für die Kindheit prägenden Cartoons wie Spongebob Schwammkopf gearbeitet hat
  • Viele Bewohner zum Kennenlernen! Finde Freunde, Feinde oder sogar die Liebe
  • Kämpfe, um die Nacht zu überleben! Bastle und entdecke neue Waffen, mit denen du dich in der Dunkelheit verteidigen kannst, und kämpfe dich durch spezielle Dungeons, die als Liebesbrief an klassische Zelda-Titel wie A Link To The Past gedacht sind
  • Baue ein Haus, dekoriere es und fülle es mit Sachen! Passe dein Aussehen mit verschiedenen Kleidungsstücken an
  • Fange Käfer, zähme und züchte Tiere (Du KANNST das Hündchen streicheln!), lerne zu kochen, grabe nach vergrabenen Schätzen, löse Rätsel und decke Geheimnisse auf
  • Eine spezielle Nintendo Switch Physical Edition von Cloudscape ist als Belohnung auf Kickstarter erhältlich! Konitama arbeitet mit einem vertrauenswürdigen Partner zusammen, der schon viele Spiele über Crowdfunding finanziert hat, um dies zu ermöglichen.

Wie es in den Features angedeutet wird, wird das Projekt via Crowdfunding finanziert. Wenn ihr es unterstützen wollt, könnt ihr das via Kickstarter tun. Das Finanzierungsziel von umgerechnet 41.940 € hat Cloudscape bereits jetzt, nach wenigen Tagen erreicht.

  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cloudscape".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cloudscape".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cloudscape".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cloudscape".

Freut ihr euch über die Ankündigung von „Cloudscape“ für die Nintendo Switch? Sprechen euch die Features an? Welchen ersten Eindruck habt ihr von dem Spiel? Was ist eure Meinung zum Thema Crowdfunding? Werdet ihr das Spiel auf Kickstarter unterstützen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoLife
© Trailer

Über Caren Koch 1058 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*