Zivilisation-Restauration-Action-RPG Anuchard erreicht die Switch

Das Bild zeigt das Logo von "Ancuchard".

Erfreuliche Nachrichten haben uns heute von dem Publisher Freedom Games – diese kennt man unter anderem von Coromon – und dem Entwickler stellarNull erreicht. Wie diese bekanntgegeben haben, befindet sich ihr gemeinsames Spiel Anuchard aktuell in Entwicklung für die Nintendo Switch. Es handelt sich um ein Action-RPG, in welchem sich alles um die Wiederherstellung der Zivilisation dreht. Ein Release dieses Projekts ist im Jahr 2022 digital über den Nintendo eShop geplant, ein genauer Releasetermin steht allerdings noch nicht fest.

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir euch natürlich umgehend davon berichten. Im Folgenden findet ihr einige Informationen, gemeinsam mit einem Gameplay-Trailer:

Anuchard – Als die Anucharidianer aus dem Himmel fielen

Vor Äonen gab es an einem weit entfernten Ort ein Land namens Anuchard, eine riesige und wohlhabende Insel, die von fünf antiken Wächtern beschützt wurde. Eines Tages wandten sich die Wächter von den Anuchardianern ab. Die utopische Zivilisation zerbrach und fiel vom Himmel, so dass nur eine winzige Insel und ein geheimnisvolles Verlies zurückblieben. Hier wartet ein verzerrter Abgrund aus Zeit und Raum auf die schlummernden Wächter.

Übersetzte Informationen zur Spielprämisse

Bei Anuchard handelt es sich um ein 2D-Action-Rollenspiel, in dem die Spieler eine untergegangene Zivilisation wieder aufbauen, Rätsel im Dungeon lösen und Monster in einem „Knocback“-Kampfsystem bekämpfen. Des Weiteren retten die Spieler Dorfbewohner, die ihnen auf ihrer Reise mit neuen Geschäften und Upgrades helfen, nehmen es mit diversen Endgegnern auf und schalten neue Kräfte frei. Dies tun wir, indem wir eine Vielzahl von Mahlzeiten erlernen und Zubereiten.

Das BIld zeigt eine Szene aus dem Spiel "Anuchard".

Freut ihr euch über die Ankündigung von „Anuchard“ für die Nintendo Switch? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Spricht euch die Hintergrundgeschichte an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Freedom Games

Über Caren Koch 1133 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*