Castlevania Advance Collection ist ab sofort erhältlich

Nachdem sich die Alterseinstufungen und Listungen in den letzten Tagen überschlugen, können wir endlich Vollzug vermelden: Die Castlevania Advance Collection peitscht sich auf die Nintendo Switch… und ist ab sofort im eShop erhältlich. Die Sammlung schlägt mit 19,99 € zu Buche.

Im Folgenden findet ihr den Enthüllungstrailer zur Collection:

Wie bereits durch diverse Alterseinstufungen bekannt wurde, beinhaltet die Castlevania Adcance Collection gleich vier legendäre Titel der Spielereihe. Neben den drei Game Boy Advance-Spielen Circle of the Moon, Harmony of Dissonance und Aria of Sorrow enthält die Kollektion auch den Super Nintendo-Klassiker Castlevania: Vampire’s Kiss.

Spielebeschreibung der Castlevania Advance Collection

Nachfolgend findet ihr eine Spielebeschreibung der einzelnen Titel:

Castlevania: Circle of the Moon (GBA) – Dieses Spiel erzählt die Geschichte von Nathan Graves, einem angehenden Vampirjäger, der Draculas Schloss zusammen mit seinem Meister betritt, um die Rückkehr des Grafen zu verhindern. Mit dem „Dual Set-up System“ kombinierst du Aktions- und Attributskarten, um über 80 einzigartige Zaubereffekte von Feuerpeitschen bis zu Eisstürmen zu erschaffen.

Castlevania: Harmony of Dissonance (GBA) – Spiele als Juste Belmont, Enkel des legendären Vampirjägers Simon Belmont! Dieser Titel führte zahlreiche neue Features in das Franchise ein, beispielsweise den „Boss Rush“-Modus und das „Spell Fusion“-System, mit dem Spieler Nebenwaffen mit Zauberbüchern kombinieren, um zerstörerische Zauber zu wirken.

Castlevania: Aria of Sorrow (GBA) – Soma Cruz, ein junger Austauschschüler in Japan, wurde irgendwie in den ewigen Kreislauf der Wiedererweckung des dunklen Herrschers verwickelt. Welche Rolle spielt Soma bei all dem? Wird er in seine Welt zurückkehren können? In Aria of Sorrow wurde außerdem das neue Angriffssystem „Tactical Souls“ eingeführt, mit dem Soma Cruz die Seelen besiegter Monster sammeln kann, um sich ihre Fähigkeiten anzueignen. (Insgesamt mehr als 100!) In Aria of Sorrow gibt es viele „New Game+“-Inhalte.

Castlevania: Vampire’s Kiss (SNES) – Castlevania: Vampire’s Kiss ist eine Neuinterpretation des Kult-Actionspiels Castlevania: Rondo of Blood. Vampire’s Kiss erschien auf dem Super NES und wird als einer der anspruchsvollsten Castlevania-Titel aller Zeiten gefeiert. Der dunkle Herrscher Graf Dracula steht erneut von den Toten auf, um die Mächte der Dunkelheit wiederzuerwecken, diese verdorbene Welt zu vernichten und eine neue zu erschaffen. Du bist Richter Belmont, Erbe der Familie Belmont, und begibst dich zu Draculas Schloss, um den bösen Hausherren zu besiegen. Kämpfe dich durch das Schloss und besiege die härtesten Gegner mit dem neuen Spezialangriff „Item Crash“!

Spielebescheibung auf Nintendo.de

Features

Neben dem altbekannten Gameplay warten die Spiele mit neuen Features auf, um diesen einen moderneren Anstrich zu verpassen:

  • Galerie – Stöbere in den Scans der originalen Packungsdesigns und entdecke bisher unveröffentlichte Bilder und Grafiken!
  • ROM-Regionsauswahl – Du kannst bei jedem Spiel zwischen der japanischen, der amerikanischen und der europäischen Version wählen!
  • Enzyklopädie – Erfahre in der speziellen Enzyklopädie mehr über alle drei Spiele. Detaillierte Informationen zu den Gegnern, dem „Dual Set-up“-System, dem „Tactical Souls“-System und dem „Spell Fusion“-System werden dazu beitragen, dass du in jedem der Spiele zum Meister der einzigartigen Kampfsysteme wirst!
  • Musik-Player – Höre dir die vier vollständigen Soundtracks an! Du kannst sogar eigene Wiedergabelisten erstellen!

Auch an die Benutzerfreundlichkeit wurde gedacht. So können die Spieler jetzt zu jeder Zeit im Spiel gespeichert und auch wieder geladen werden. Dadurch und durch das neue „Zurückspulen“-Feature gewährt ihr euch selbst eine zweite Chance, sollte mal etwas schief laufen.

Freut ihr euch, dass die Spielesammlung direkt spielbar ist? Legt ihr euch diese zu?

Quelle: Konami (Twitter)
Bilder: © Konami

Über Marcel Eidinger 1414 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*