Blue Fire – Version 3.2.2 ist ab sofort erhältlich

Das Bild zeigt den Protagonisten des Spieles "Blue Fire".

Freudige Nachrichten habe ich heute für alle Fans von Blue Fire zu berichten. Zu diesen Fans zählt auch unser Kollege Roger, welcher euch das Spiel in einem Angespielt-Video auf unseren YouTube-Channel vorgestellt hat. Falls das Angespielt-Video euch Lust auf mehr macht und ihr von Rogers lieblicher Stimme nicht genug bekommen könnt, dann schaut gerne in unser Let’s Play zu dem Spielt an.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Blue Fire".

Natürlich soll es in diesem Artikel aber nicht nur darum gehen, unseren YouTube-Channel anzupreisen. Eigentlich geht es in dieser News um das neuste Update zum Spiel. Ab sofort könnt ihr die Version 3.2.2 des Titels herunterladen. Neben einigen Fehlerkorrekturen wurde die Lebensqualität des Spieles verbessert, es wurde ein neuer Speed-Running-Timer eingefügt und 14 goldene Enten, die in Penumbra verstreut sind. Leider wurden die genauen Patchnotes bis jetzt noch nicht veröffentlicht.

Neben diesen Update-News habe ich aber noch weitere gute Neuigkeiten. Entwickler Robi Studios hat bestätigt, dass mindestens ein kostenloses Inhaltsupdate in Arbeit ist. Dafür hat das Entwicklerstudio via Twitter einen Teaser geteilt, welchen ihr im Folgenden findet.

Freut ihr euch über das neuste Update zu “Blue Fire”? Was ist euer Eindruck von dem Spiel? Hat euch unser Let’s Play angesprochen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1015 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*