Aztech Forgotten Gods erhält neuen Trailer

Wer die Nintendo Indie Direct im April diesen Jahres verfolgt hat, wird sich vermutlich noch an Aztech Forgotten Gods erinnern. Das mexikanische Indie-Studio Lienzo bringt uns im Herbst ein spektakuläres und rasantes Action-Abenteuer für alle möglichen Plattformen. Die Action wurde stark von Anime-Kämpfen inspiriert und in ein futuristisches mesoamerikanisches Setting mit Aztech-Metal übertragen. Wer noch mehr dazu wissen möchte, kann sich unsere Ankündigung dazu durchlesen (→ zum Artikel).

Studio Lienzo hat nun einen neuen Trailer zu Aztech Forgotten Gods veröffentlicht:

Mein eigener Senf:
Das Spiel gehört zu den Titeln auf meiner Most-Wanted-Liste für dieses Jahr, auch wenn ich den Hype selbst noch etwas zurückhalte. Immerhin hat man bisher noch kaum Gameplay gesehen. Dennoch finde ich sowohl das Setting, als auch die Grafik und die Prämisse für das Spiel sehr interessant und ansprechend. Ich hoffe sehr, dass der Titel auch auf der Switch überzeugen kann. Da es einige Plattform-Einlagen geben wird, tippe ich auf ein Gameplay, dass ein wenig an die Prince of Persia Sands-Trilogie erinnert und hoffe, dass sie das Kampfsystem und die epischen Bosskämpfe nicht vermasseln.

Wie ist euer Eindruck zu “Aztech Forgotten Gods?” Wartet ihr auf die ersten Reviews zum Spiel oder wartet ihr auf die Möglichkeit, es vorzubestellen?

Quelle: NintendoEverything

Über Roger Hogh 702 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*