Astalon: Tears of the Earth bringt 8-Bit-Action auf die Switch

Der Publisher Dangen Entertainment und Entwicklerstudio LABSworks gaben bekannt, dass Astalon: Tears of the Earth am 3. Juni für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erscheinen soll. Schaut euch nachfolgend den Trailer zum Action-Platformer an:

In Astalon: Tears of the Earth durchstreifen drei heldenhafte Abenteurer die postapokalyptische Wüste auf einer Mission, ihr Dorf vor dem Untergang zu retten. Dort entdecken sie einen finsteren, gefährlichen Turm. Dieser tauchte aus den Tiefen des Planeten auf und birgt scheinbar den Schlüssel zu ihrem Überleben in sich.

Um siegreich aus dem Turm zu entkommen, schloss einer der Helden einen geheimen Pakt mit dem Titanen des Todes, Epimetheus. Dieser erlaubt es ihnen, so oft wiederbelebt zu werden, bis sie ihre Mission erfüllt haben.

Astalon: Tears of the Earth ist ein Action-Platformer, in der das Leben schrecklich ist, der Tod aber gleichzeitig dafür sorgen kann, dem Sieg schrittweise näher zu kommen. Folgt der Geschichte über Freundschaft und Aufopferung und findet die Antworten auf das Überleben der Protagonisten.

Das Bild zeigt mehrere Gegner in "Astalon: Tears of the Earth".
Kämpft gegen schreckliche Gegner

Nutzt die einzigartigen Fähigkeiten und Waffen des Kämpfers Arias, der Schurkin Kyuli, und des Zauberers Algus, um den mysteriösen Turm zu bezwingen. Tötet schreckliche Monster, entdeckt mächtige Artefakte und löst teuflische Rätsel, um mit Hilfe eines Titanen neue Höhen im Turm zu erreichen.

Features von Astalon: Tears of the Earth

  • Erlebe die glorreichen Tage des 8-Bit-Action-Adventures durch wunderschön detaillierte, authentische Pixelkunst in einer dunklen, fantastischen Welt! Astalon bietet die fortschreitende Erkundung einer zusammenhängenden Welt mit dem schnellen Rhythmus eines in Räume unterteilten Action-Plattformers.
  • Original-Charakterdesign von Ryusuke Mita, dem Schöpfer des weltberühmten Mangas Dragon Half!
  • Spiele in deinem eigenen Tempo – erkunde gründlich und baue die Stärken deiner Charakter aus, oder nutze riskante Methoden, um dich furchtlos den Turm hinaufzukämpfen!
  • Wechsle zwischen deinen Helden und nutze die einzigartigen Fähigkeiten eines Kriegers, Bogenschützen und Zauberers, um im Spiel voranzukommen.
  • Kämpfe gegen eine große Auswahl an verschiedenen Feinden, Riesenmonstern und epischen Bossen! Wähle den richtigen Helden für die Schwachstellen der Kreaturen, die sich dir in den Weg stellen!

Sammelt Artefakte und wertet euren Charakter auf

Das Bild zeigt die Aufwertungsmöglichkeiten in "Astalon: Tears of the Earth".
Jeder Tod ermöglicht die Aufwertung des Charakters
  • Verbessere die Fähigkeiten deiner Charaktere und ändere den Lauf des Schicksals, indem du Deals mit Epimetheus, dem Titanen des Todes, eingehst.
  • Sammle eine Vielzahl unglaublicher Artefakte wie das “Schwert der Spiegel”, die deinen Charakteren neue Fähigkeiten verleihen und neue Möglichkeiten eröffnen.
  • Nutze Lagerfeuer, um deinen Fortschritt zu speichern, Charaktere zu wechseln und Details über die Vergangenheit der Helden zu erfahren.
  • Hunderte von Räumen, die es zu entdecken gilt – stundenlanges, herausforderndes Erkunden mit einer Fülle von freischaltbaren Gegenständen und Geheimnissen, um selbst die wissbegierigsten Spieler zu belohnen!
  • Erlebe einen aufregenden Soundtrack mit Chiptune-Musik, der über 30 Musikstücke umfasst! Allesamt komponiert von Matt Kap.

Seid ihr Fans von Action-Platformern im 8-Bit-Stil – a la “Shovel Knight”? Könnt ihr diesem Titel etwas abgewinnen?

Quelle: Gematsu
Bilder: © Dangen Entertainment

Über Marcel Eidinger 1370 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*