Archvale ist ab sofort im eShop erhältlich

Das Bild zeigt das Logo des Spieles "Archvale".

Humble Games veröffentlichte gestern das von IDoz entwickelte Archvale. Der Hybrid aus RPG und Bullet-Hell ist ab sofort für 14,99 € im eShop der Nintendo Switch erhältlich. Schaut euch im Folgenden den Launch-Trailer an:

Weitere Informationen könnt ihr unserem ursprünglichen Artikel weiter unten entnehmen.

Was sagt ihr zu dieser außergewöhnlichen Genre-Kombination? Seid ihr an dem Spiel interessiert?


Ursprünglicher Artikel vom 16. November 2021

Archvale kommt im Dezember auf die Switch

Erfreuliche Nachrichten haben uns heute von dem Publisher Humble Games – diesen kennt man von Spielen wie Ikenfell und The Wild At Heart – und dem Entwickler IDoz erreicht. Beide haben endlich ein Veröffentlichungsdatum für ihr gemeinsames Rollenspiel-Bullet Hell-Hybriden Archvale bekanntgegeben. Ab dem 01. Dezember 2021 könnt ihr das Spiel digital über den Nintendo eShop kaufen.

Im Folgenden findet ihr nebem einem Trailer einige Informationen.

Archvale – Befreie die Welt vom Schatten

In Archvale werden die Spieler ihr Waffenarsenal in einer Spielerfahrung einsetzen, die RPG-Mechaniken mit schnellen, spaßigen und herausfordernden Bullet Hell-Kämpfen verbindet. Die Spieler plündern und basteln sich ihren Weg zu besseren Waffen und Ausrüstungen. Zudem reisen sie durch eine sich ständig verändernde Welt, um die bösen Mächte der Unsterblichen zu besiegen und die Welt von dem dunklen Schatten zu befreien. Diese hat ein bösartiger und grausamer König hinterlassen.

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Archvale".

Die wichtigsten Key Features

  • SPIELE DIR DEINEN WEG – Verbessere deinen Charakter durch Abzeichen, die es dem Spieler ermöglichen, ein Build zu erstellen, das seinem Spielstil entspricht
  • MEISTERLICHKEIT IST SCHLÜSSEL – Geschicklichkeitsbasierte „Bullet Hell“-Kämpfe stellen die Waffen der Spieler auf die Probe und erfordern Präzision und Geschwindigkeit, um erfolgreich zu sein
  • BAUE DEIN ARSENAL – Die Spieler können über 200 Waffen und Rüstungen aus Gegenständen herstellen, die sie in der Umgebung und beim Töten von Feinden gesammelt haben
  • ENTDECKE DIE WELT – Ergib dich einer Vielzahl von Feinden in verschiedenen Umgebungen und klassisch inspirierten Dungeons auf einer sich ständig verändernden Karte, auf der die Spieler einzigartige Ressourcen finden, die du für ihre Reise benötigen
  • ENTDECKE DIE WAHRHEIT – Enthülle die dunkle Geschichte der Welt auf der Suche nach dem Tor zur sagenumwobenen Welt von Archvale
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Archvale ".

Freut ihr euch über den nahenden Release von „Archvale“? Was haltet ihr von der Verbindung des Rollenspiel-Genres mit dem Bullet Hell-Merkmalen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Humble Games

Über Caren Koch 1146 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*