Apex Legends – Chaostheorie-Sammel-Event zur Feier der Switch-Veröffentlichung

Nachdem EA die Veröffentlichung von Herbst letzten auf Anfang diesen Jahres verschoben hatte, kündigte das Unternehmen im Februar an, Apex Legends am 9. März für die Switch zu veröffentlichen.

Um die Vorfreude auf den Battle Royale-Titel weiter zu erhöhen, veröffentlichte Nintendo kürzlich einen Gameplay-Trailer zum Spiel:

Gestern gaben EA und das Entwicklerstudio Respawn Entertainment bekannt, dass sie zur Feier der Switch-Veröffentlichung das Chaostheorie-Sammel-Event veranstalten. Vom 9. bis 23. März feiert es Caustic, den berüchtigten und mörderischen Wissenschaftler der Outlands.

Im Zuge dessen werden zahlreiche Änderungen und neue Spielweisen für das beliebte Battle Royale eingeführt.

Details zum Event in Apex Legends

Das Bild zeigt eine verrauchte Map in "Apex Legends".
Gebt gut auf euch Acht!

Im Folgenden findet ihr die Features des Chaostheorie-Sammel-Events:

  • Caustic-Stadtübernahme – Die Kaustische Filterung bietet Spielern eine dominante neue Mausefalle mit jeder Menge hochwertiger Beute. Um zu verhindern, dass der an der Absturzstelle ausgetretene Treibstoff den Ozean erreicht, müssen die Spieler die toxische Flüssigkeit aus dem Zentrum der Anlage ableiten, um vorübergehenden Zugang zu vier in Käfigen verwahrten, goldenen Beuteobjekten zu erhalten.
  • Ringraserei-Eskalationsübernahme – Der neue Spieltyp “Ringraserei-Eskalationsübernahme” macht den Spielern mit einem oder mehreren Ringflares innerhalb des aktuellen Rings das Leben schwer. Spieler, die in einen Ringflare geraten, erleiden Schaden, der dem Ringschaden der aktuellen Runde entspricht. Außerdem können Spieler mit dem Hitzeschild ein neues Objekt einsetzen, das eine schützende Kuppel erzeugt, die den tödlichen Effekt des Rings für kurze Zeit über die Barriere lenkt. Hitzeschilde befinden sich in einem neuen Überlebensslot, der die Wahl zwischen normaler Beute und situationsabhängigen Hilfsmitteln wie mobilem Respawn-Sender und Hitzeschild abschaffen soll.
  • Chaostheorie-Sammel-Event – Mit einer Belohnungsreihe, die neue erspielbare kosmetische Objekte  umfasst, bietet dieses Event legendäre Kraber- und EVA-8-Waffen-Skins, tägliche Belohnungen und Herausforderungen sowie ein neues Set aus 24 thematischen Event-begrenzten kosmetische Objekte. Alle 24 Objekte können (mit Apex-Münzen und Herstellungsmetallen) direkt gekauft werden und sind während der gesamten Dauer des Events in Event-Apex-Packs enthalten. Spieler, die alle 24 Event-Objekte sammeln, erhalten das Bangalore-Erbstück. Nach dem Event ist das Erbstück über die Herstellung von Erbstücken für alle Spieler verfügbar.
  • Spielersuche ohne Auffüllung – Eine neue Art, als Solo-Legende zu spielen, bei der man der gewählten Playlist ohne ein Team von Spielern zugeteilt wird. Dieses Feature gibt Spielern viele kreative Möglichkeiten, auf ihre Weise zu spielen.

Schaut euch abschließend den Trailer zum anstehenden Event an:

Benötigt ihr weitere Informationen zum Spiel? Dann zögert nicht und besucht direkt die offizielle Webseite.

Was haltet ihr von “Apex Legends”? Seid ihr direkt zum Start auf der Switch dabei?

Quelle: Pressemitteilung EA
Bilder: © Respawn Entertainment

Über Marcel Eidinger 1243 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*