Anodyne 2: Return to Dust bald auf Nintendo Switch erhältlich

Anodyne 2: Return to Dust ist bereits auf Steam erhältlich und wird sein Debüt auf den gängigen Konsolen-Modellen am 18. Februar 2021 feiern. In diesem Abenteuer-Spiel schicken die Entwickler von Analgesic Productions und der Publisher Ratalaika Games euch durch die unterschiedlichsten Grafik-Epochen der Videospielgeschichte und haben dabei eine gut aufgebaute Story zu erzählen.

Man schlüpft in die Rolle von Nova. Sie selbst ist eine Nano-Reinigerin, da die Einwohner von Nano-Staub infiziert werden können. Sind die Bewohner erst einmal infiziert, verzerrt der Nano-Staub die Gefühle und Wünsche der Betroffenen. Dies heißt natürlich, dass man auf Zack sein und mit der richtigen Menge an Abenteuer-Drang ausgestattet sein muss. Eure Aufgabe ist es nämlich, mit der Protagonistin die Insel zu erkunden und die kranken Bewohner zu finden. Sobald jemand gefunden wurde, muss sich Nova auf das Minimum schrumpfen und in die Körper eindringen. Denn nur so kann der Nano-Staub bekämpft und die Person geheilt werden.

Anodyne 2: Return to Dust mit Retro-Charme in ein neues Abenteuer

Die Welt New Theland ist in einem klassischen Retro 3D gehalten, welches an die Zeiten von PS1 und N64 erinnert. Die Insel bietet viel zu entdecken, neben befallenen Personen gibt es eine Menge Geheimnisse zu finden. Das Spiel führt euch immer weiter auf der Insel herum und so erhaltet ihr immer mehr Erfahrungen darüber, was es mit dem Nano-Staub auf sich hat. Um größere Abschnitte schnellstmöglich zu überbrücken, kann sich unsere Protagonistin in ein Auto verwandeln.

Das Bild zeigt eine Höhle in der zwei Wesen warten aus dem Spiel " Anodyne 2: Return to Dust"
Entdeckt die Welt von Anodyne 2: Return to Dust

Der Clou an der Sache ist: sobald ihr euch schrumpft und euch dem Nano-Staub annehmen möchtet, ändert sich die Grafik in eine 2D GBA-, oder SNES-Grafik. Hier gilt jede Person als Dungeon zu sehen, welche mit immer neuen Rätseln und Bossen aufwartet.

Das Bild zeigt einen Dungeon in 2D aus "Andoyne 2: Return to Dust"
Die Bekämpfung des Nano-Staubs in wundervollem 2D

Das Besondere an Anodyne 2: Return to Dust ist, dass es lediglich von zwei Personen programmiert wurde. Melos Han-Tai und Marina Kittaka haben als Fan-Service an geheimen Orten der Spielwelt versteckte Metacoins verstreut. Sobald ihr diese freigeschaltet habt, erhaltet ihr Einblicke in den Designprozess des Spiels.

Das Spiel wird ab dem 18.Februar 2021 verfügbar sein und voraussichtlich 19,99 € kosten.

Liegt euch das Erkunden im Blut und hat euch der Einblick neugierig gemacht? Seid ihr schon Besitzer des Spiels auf Steam und könnt es für die Switch empfehlen? Schreibt es uns doch am besten in die Kommentare.

Quelle: Pressemitteilung Ratalaika Games S.L.
Bilder: © Ratalaika Games S.L.

Über Denis Jordan 112 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*