ColourPop entwirft Make-Up im Animal Crossing-Stil

Update

28. Januar 2021 um 13:30 Uhr
Dem Make-Up im Animal Crossing-Stil wurden Preise hinzugefügt und weitere Sets wurden hinzugefügt.


Ursprünglicher Artikel

Am 28. Januar erscheint etwas völlig neuartiges im Animal Crossing-Universum: Make-Up im Animal Crossing-Stil! Wir zeigen euch was da für Schönheitsprodukte auf uns zu kommen und wie viel sie kosten.

Der neuste Streich der Nook Inc.

Das in Kalifornien ansässige Kosmetikunternehmen “ColourPop” hat eine offiziell lizenzierte Kollektion von Animal Crossing Make-Up entworfen. Angekündigt wurden die Produkte via Twitter, Instagram und TikTok. Hier könnt ihr einen Blick auf die Produkte erhaschen:

@colourpopco

Stay tuned & get your bells ready! 🔔✨🌴 Full reveal tomorrow at 10AM pst! #ColourPopxAnimalCrossing #ColourPopMe #AnimalCrossing #ACNH

♬ original sound – William Elston

Zu den Produkten in der Kollektion gehören unter anderem vier Liedschatten-Paletten und werden jeweils 12 USD kosten: die “Nook Inc.”-Palette mit Tom Nook sowie den Nooklingen als Motiv und grünen Farbtönen, die “5 Star Island”-Palette mit Melinda als Motiv und in pinken Farbtönen, die “Labelle of the Ball”-Palette mit den Schneiderei-Schwestern und in blauen Farbtönen und die “What a Hoot”-Palette mit Eugen und Eufemia als Motiv und in Natur-Farbtönen.

Weiterhin wird es drei Lippenstift/-pflege-Sets geben, welche ebenfalls 12 USD kosten: das “Fruit Basket”-Duo mit einem Apfel- und Kirschbaum als Motiv, das “Fruit Roots”-Duo mit einem Orangen- und Pfirsichbaum als Motiv und das “Pick of the Bunch”-Duo mit einem Birnenbaum und einer Kokospalme als Motiv.

Außerdem gibt es noch den “Balloon Pop Super Shock Shadow”-Liedschatten für 7 USD und den “Bellionaire Glitterally Obsessed”-Glitter für 10 USD. Ergänzt wird die Reihe mit zwei Rouges: dem “Flower Power Blush”-Rouge im pinken Farbton mit einer pinken Cosmea als Aufdruck und dem “Flower Tender Blush”-Rouge im orangen Farbton mit einer orangenen Anemone als Aufdruck für je 12 USD.
Die komplette Kollektion würde 125 USD kosten.

Was kommt als Nächstes?

Das Animal Crossing bei seiner anhaltenden Beliebtheit nicht nur eine eigene Mode-Kollektion bekommt, war wohl zu erwarten. Doch was ist mit anderen beliebten Games und warum gibt es noch kein Fortnite oder Splatoon Make-Up? Das wäre doch mal innoativ!

Ich fände ja auch eine Umsetzung mit der Goods of War-Reihe lustig. In Zusammenarbeit mit meinem Paint-Programm, hab ich mal entworfen, wie das aussehen könnte:

Das Bild zeigt Kratos aus der "Goods of War"-Reihe mit etwas Make-Up als Parodie an das "Animal Crossing" Make-Up.
So ein bisschen Rouge, ein netter Lippenstift und Cat Eyeshadow steht Kratos einfach!

Was haltet ihr von dem Make-Up im Animal Crossing-Stil von ColourPop und wünscht ihr euch eventuell auch Varianten von anderen Games? Hinterlasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren!

Quelle: NintendoSoup
Originalbild: gamecrate

Über Bonnie Scott 194 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*