Aground erscheint am 11. Februar auf der Switch

Das Bild zeigt das Logo des Spiel "Aground".

Ihr seid riesige Fans von The Survivalists und ähnlichen Titeln, findet aber solangsam, dass die Luft raus ist und ihr einen Tapetenwechsel braucht? Dann habe ich heute gute Nachrichten für euch. Am 11. Februar 2021 wird Aground digital für die Nintendo Switch erscheinen. Bei dem Titel handelt es sich um ein Spiel, welches in Kooperation von Whitethorn Games und Fancy Fish Games entstanden ist.

Ziel des Spiel ist es, Ressourcen zu sammeln und nützliche Gegenstände zu craften. Im Folgenden findet ihr einen Trailer und einige Informationen zum Spiel.

Aground – Alle Informationen

Aground ist ein Spiel zum Sammeln und Basteln von Ressourcen mit einer Geschichte, die sich auf das Thema Fortschritt konzentriert. Sie starten das Spiel als einsamer Überlebender eines Schiffswracks mit fast nichts und bauen sich zu einer blühenden Siedlung auf und machen sich schließlich auf den Weg in den Weltraum und reisen zwischen Planeten.

Kannst du deinen Weg zum Überleben basteln, abbauen und bauen?

Aus dem englischen übersetzt
  • Bergbau – Die Oberfläche ist nur der Anfang, darunter gibt es eine ganze Welt zu erkunden.
  • Bauen – Baue eine ganze Stadt für dich und andere Überlebende, wobei jede Struktur neue Funktionen hinzufügt.
  • Handwerk – Erstelle mächtige Waffen und Gegenstände, um dich bei deinen Quests zu unterstützen.
  • Landwirtschaft – Baue Lebensmittel und andere Pflanzen an, um dein Dorf zu ernähren.
  • Erkundung – Entdecke die Geheimnisse des Planeten, auf dem du abgestürzt sind.
  • Story – Schalte Zwischensequenzen frei und lerne die farbenfrohen Charaktere der Welt kennen – es gibt mehrere wichtige Story-Routen, denen du folgen musst.
  • Vertraute – Abenteuer mit einem vertrauenswürdigen Side-Kick an deiner Seite oder sogar einem feuerspeienden Drachen!
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Aground".

Freut ihr euch darauf, mit “Aground” ein weiteres Survival-Spiel zu erhalten? Welche Features würdet ihr euch für das Spiel wünschen? Spricht euch die Pixel-Grafik an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 855 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*