50 Jahre UNO! Wir gratulieren herzlichst zum runden Geburtstag

Das Bild zeigt das Logo des "UNO 50th Anniversary DLC".

Freudige Nachrichten haben uns heute aus dem Bereich Kartenspiele erreicht. Denn der Klassiker schlechthin, UNO, ist 50 Jahre alt geworden. Kaum zu glauben, dass dieses Spiel bereits doppelt so alt ist wie ich. Anlässlich dieses runden und wichtigen Geburtstages hat Ubisoft einen speziellen DLC mit Namen UNO 50th Anniversary DLC für alle Nintendo Switch-Spieler veröffentlicht. Der sechste und neuste DLC wird neben einem Premium-Deck, ein Spielbrett und eine neue Regelvariante enthalten. Als erster DLC kam Anfang 2020 UNO Flip auf den Markt.

Im Folgenden findet ihr einen Trailer zum DLC, gemeinsam mit einigen neuen Informationen. Leider enthält auch der Trailer keine genauen Informationen über den Release des Zusatzinhaltes. Dennoch ist davon auszugehen, dass ihr im Laufe der nächsten Tage darauf zugreifen könnt. Preislich müsst ihr, wie bei den anderen DLCs 2,99 € einplanen.

UNO – 50 Jahre Familienstreitigkeiten

Der neue UNO 50th Anniversary DLC führt samtige schwarze Karten, ein renoviertes schwarz-goldenes Brett, eine goldene Gedenkmünze und eine exklusive 50/50-Karte ein. Immer, wenn jemand die spezielle 50/50-Karte spielt, wird die Münze geworfen, um zu sehen, wer vier zusätzliche Karten ziehen muss.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem "UNO 50th Anniversary DLC".
Samtig schwarze Karten und ein erhabenes Design zeichnen den UNO 50th Anniversary DLC aus

Zockt ihr “UNO” mittlerweile an der Nintendo Switch oder setzt ihr euch doch noch lieber mit der ganzen Familie gemeinsam an einen Tisch? Wie steht ihr zu der 4-Ziehen-Karte? Was ist euer erster Eindruck von den neuen Regeln und der 50/50-Karte? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 855 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*