30 Jahre Mana-Reihe: Ankündigung eines neuen Ablegers

Die Mana-Reihe wird 30 Jahre! Genau für diesen Anlass strahlte Square Enix gestern einen Livestream aus. Nachdem bereits im April das Remake von Trials of Mana (→ zu unserem Test) für Konsolen und PC herauskam, fand auch dieser Mana-Teil endlich seinen Weg in den Westen. Dem nicht genug verrät der Livestream, dass Trials of Mana zusätzlich für Android und iOS erscheinen soll. Zudem erhalten Smartphone-Besitzer mit Echoes of Mana ein Free-to-play Action-RPG.

Das Franchise scheint wieder allgegenwärtig zu sein – so ist es kaum verwunderlich, dass der Producer Masaru Oyamada fast beiläufig erwähnt, dass man bereits an einem neuen Ableger der Serie arbeitet. Schaut euch gerne den kompletten Live-Stream zum Jubiläum der Mana-Reihe an. Die Erwähnung des neuen Ablegers ist bei 2:28:00 zu finden (→ zur Nachschau)

Jedoch ist der Entwicklungsprozess noch nicht soweit voran geschritten, sodass noch nichts Zeigbares vorzuweisen war. Nachfolgend findet ihr einen Auszug der Aussage von Oyamada:

Es wäre gut gewesen, wenn wir eine coole Videoankündigung mit einem Knall machen könnten, aber das 30-jährige Jubiläum hat gerade erst begonnen. Ehrlich gesagt entwickeln wir es weiter. Wir arbeiten daran, aber bitte warten Sie noch etwas auf die Ankündigung. Tatsächlich hat sich Herr Ishii [Schöpfer der Mana-Serie, aktueller CEO von Grezzo] neulich einen Blick darauf geworfen. So weit sind wir gekommen, also hoffe ich, dass Sie sich darauf freuen werden. Wir haben noch einen langen Weg vor uns in der Entwicklung … Wir bereiten uns darauf vor, es auf Konsolen zu veröffentlichen, und wir würden uns freuen, wenn Sie darauf warten können.

Masaru Oyamada, Producer bei Square Enix

Das Jubiläum der Mana-Reihe

Das Bild zeigt, das Logo vom 30- jährigen Jubiläum der "Mana-Reihe"
30 Jahre Mana-Reihe

Es bleiben eine Menge Fragen zum neu angekündigten Ableger der Mana-Reihe offen. Handelt es sich um einen Nachfolger oder ein Prequel der bestehenden Reihe, oder ist es gar ein Spin-Off? Eins ist sicher: die Mana-Fans können sich auf einen neuen Teil für Konsolen freuen. Der letzte bekannte Titel für eine Heimkonsole kam mit Dawn of Mana im Jahr 2006 für die PlayStation 2 heraus. Nintendo DS-Besitzer konnten sich noch über Heroes of Mana aus dem Jahre 2007 erfreuen.

Letztgenannter Titel wurde von 1-Up Studio, einer Tochtergesellschaft von Nintendo, entwickelt. Damals noch unter dem Namen Brownie Brown bekannt, entwickelten sie unter anderem die Spiele Sword of Mana, Mother 3 und Super Mario 3D Land. Seit der Umbenennung in 2013 arbeitete das Studio in Kooperation mit Nintendo an Super Mario 3D World, Captain Toad: Treasure Tracker, The Legend of Zelda: Tri Force Heroes und Super Mario Odyssey.

Allerdings ist es eher unwahrscheinlich, dass diese auch ihre Finger beim geplanten Ableger im Spiel haben. Es sei denn, es würde sich um ein Nintendo-exklusives Spiel handeln.

Was sagt ihr zum Jubiläum der Mana-Reihe? Habt ihr Sehnsucht, einen neuen Titel der Reihe spielen zu können? Welcher Ableger hat euch am meisten überzeugt? Schriebt es uns in die Kommentare.

Quelle: RPGSite
Bilder: © SQUARE ENIX

Über Denis Jordan 113 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*