Ring Fit Adventure – unsere 30-Tage-Challenge

Ohne Umschweife geht es hier direkt zum Überblick unserer Ring Fit Adventure-Challenge.

Nintendo ist für große innovative Ideen bekannt. Das hat Nintendo nicht nur mit der Switch gezeigt, sondern auch mit Software für die Hybridkonsole. Allem voran sei hier natürlich Nintendo Labo genannt. Allerdings geht es hier um eine etwas sportlichere Innovation: Ring Fit Adventure. Im Oktober 2019 erschienen, hat die Mischung aus Videospiel und Homeworkout die Spielerschaft im Sturm erobert, beziehungsweise im ausdauernden Marathon.

Denn der Titel war sowohl zur Veröffentlichung als auch zu Beginn der Coronapandemie und zwischendurch immer mal wieder nicht lieferbar oder nur mit langen Lieferzeiten bestellbar. Bis Ende letzten Jahres konnte sich Ring Fit Adventure bereits über acht Millionen mal verkaufen. Auf der offiziellen Webseite von Nintendo findet ihr einige Informationen zum Fitness-Titel.

Das Bild zeigt eine Szene aus "Ring Fit Adventure".
Auf geht’s!

Ring Fit Adventure-Challenge – Überblick

Ursprung der Ring Fit Adventure-Challenge

So langsam geht der Winter in den Frühling über – auch, wenn der Schnee wieder Einzug hält – und es wird Zeit, wieder etwas in Form zu kommen. Denn die diversen Lockdowns und die damit einhergehenden fehlenden Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, haben bei einigen dazu geführt, dass sich überflüssige Pfunde angesammelt haben.

Dem wollen wir mit unserer 30-Tage-Challenge in Ring Fit Adventure entgegenwirken. Die Idee kam von der lieben Anka aus der Community von Nintendo Switch Gruppe Germany. Da ich diese sehr interessant fand, haben wir uns ein Konzept überlegt, welches wir nun zusammen mit euch verfolgen wollen. Uns ist bewusst, dass einige sicherlich nicht täglich Zeit haben, diesen Workouts nachzugehen.

Wie sieht denn nun die Challenge genau aus?

Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, pro Woche drei Challenges vorzugeben, die ihr frei von Montag bis Samstag erledigen könnt. Ihr müsst also nicht täglich aktiv werden, wäre aber natürlich trotzdem schön – wir als Initiatoren setzen alles daran, es wirklich jeden Tag zu schaffen.

Nicht nur in Animal Crossing fit bleiben, bitte!

Sonntag erfolgt dann die sogenannte Auswertung. Damit nicht jeder einfach nur für sich trainiert, halten wir es für sinnvoll, eine Kommunikation mit euch aufzubauen. Als einfachste Möglichkeit bieten sich die Kommentare unter diesem Artikel an. 

Für einen vernünftigen Austausch haben wir uns außerdem überlegt, einen Discord-Channel (#ringfit-challenge) auf unserem Discord-Server zu eröffnen. Zudem möchte ich euch in diesem Artikel auf dem Laufenden halten.

Wofür eine Auswertung?

Als Anreiz für euch selbst beschäftigt ihr euch vor der ersten Challenge erstmal kurz mit eurem Körper. Nun notiert ihr für euch oder auch für uns alle folgende Dinge:

  • Körpergröße
  • Startgewicht
  • Bauchumfang
  • Oberschenkelumfang
  • Selbsteinschätzung Fitnesslevel (aufsteigend von 1–10)
  • Was möchte ich durch diese Challenge erreichen? (Gewichtsreduktion, Ausdauer verbessern etc)

Vorstellung der Challenge-Leiter

Damit ihr einen Anhaltspunkt bekommt, wollen wir uns als Initiatoren mal kurz vorstellen:

Ich bin Marcel, 34 Jahre alt, aus dem schönen Gelsenkirchen und Gründer dieser Webseite. Bedingt durch Vollzeitjob, Familie mit zwei Kindern, Haus und Hobby kann ich eigentlich immer einen Grund vorschieben, keiner sportlichen Aktivität nachzugehen. Ich nehme diese Challenge als Ansporn, mal wieder regelmäßiger Sport zu treiben.

Marcel

Die Idee zur Challenge kam von Anka

Mein Name ist Ann-Katrin oder einfach kurz Anka.
Jetzt wo die Tage wieder schöner werden und ich doch merke, dass Lockdown und Corona meinem Körper etwas in Mitleidenschaft ziehen, habe ich den Entschluss gefasst, dass endlich etwas getan werden muss.
Alleine macht der Abenteuermodus zwar auch Spaß, aber ich fände es viel schöner, wenn man gemeinsam spielen würde und sich gegenseitig motivieren kann.
Geplant sind 30 Tage gemeinsames durchziehen.

Ich selbst bin zwar den ganzen lieben langen Tag auf den Beinen, gehe viel mit meinen beiden Hunden spazieren, aber so Sport mit Übungen und so?! Neeeee.
Ich habe schon viel versucht, so oft gesagt: Ich fange jetzt mit Sport an!! Und was war?! Maximal 2 Wochen habe ich es durchgezogen.

Anka

Unsere Startbedingungen

Marcel

  • Körpergröße: 1,70 m
  • Gewicht: 70,9 kg
  • Bauch: 90 cm
  • Oberschenkel: ca. 54 cm

Anka

  • Körpergröße: 1,75 m
  • Gewicht: 85,8 kg
  • Bauch: 108 cm
  • Oberschenkel: ca. 63 cm

Auf geht’s in die Ring Fit Challenge

Beginn der Challenge ist Freitag, der 9. April 2021. Da die Woche schon fast zuende ist, belassen wir es bei einer Challenge für diese Woche.

1. Woche (09.04.–11.04.2021)

Challenge:

  • Minispiel: Kistenschuss – Welchen Highscore erreicht ihr?

Auswertung – 11.04.2021:

Marcel

  • Gewicht: 71,2 kg
  • Bauch: 90 cm
  • Oberschenkel: ca. 54 cm

Anka

Gewicht: 85,3 kg
Bauch: 99 cm
Oberschenkel: ca 56 cm

2. Woche (12.04.–18.04.2021)

Challenges:

  • Minigame: Münzband
  • Brust Extrem
  • Rhythmus-Fit (Arme + Beine) Nachtlauf

Auswertung – 18.04.2021:

Marcel

  • Gewicht: 70,6 kg
  • Bauch: 89 cm
  • Oberschenkel: ca. 52 cm

Anka

Gewicht: 84,9 kg
Bauch: 98 cm
Oberschenkel: ca 56 cm

3. Woche (19.04.–25.04.2021)

Challenges:

  • Minigame: Squat-Springen
  • Tempo Brust
  • Sets: Bauch-Set

Auswertung – 25.04.2021

Marcel

  • Gewicht: 70,0 kg
  • Bauch: 89 cm
  • Oberschenkel: ca. 52 cm

Anka

Gewicht: 84,6 kg
Bauch: 98 cm
Oberschenkel: ca 56 cm

4. Woche (26.04.–02.05.2021)

Challenges:

  • Minigame: Quad-Parcours
  • Laufen: Monsterversteck
  • Rhythmus-Fit (Rumpf + Beine) Kampf-Studio

5. Woche (03.05.–09.05.2021)

Challenges

Einzelübung: Rücken Extrem
Minispiel: Turmsegler
Sets: Po-Set

Was haltet ihr von dieser Challenge in “Ring Fit Adventure”? Habt ihr Lust, gemeinsam zu schwitzen und fitter zu werden?

Über Marcel Eidinger 1369 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*