Pokémon Unite – Was man für Echtgeld bekommt

Am 21. Juli erschien das Free-to-play-MOBA Pokémon Unite. Der dahinterstehende Entwickler ist die TiMi Studio Group. Besagtes Team ist unter anderem verantwortlich für den Free-to-play-Ego-Shooter Call of Duty: Mobile für Android und iOS. Kennt ihr nicht? Dann aber eventuell das Free-to-play-MOBA Arena of Valor für Android, iOS und die Nintendo Switch. Auch nicht bekannt? Kein Problem!
Viele Videospiel-Enthusiasten erleben momentan ihren MOBA-Einstieg mit den Taschenmonstern. In diesem Genre ist es üblich, dass man kostenlos loslegen kann. Ebenfalls üblich sind mögliche Echtgeldeinsätze. Darüber finanzieren sich solche Spiele. Immerhin mögen die Entwickler und Publisher für ihre Arbeit entlohnt werden. Die Publisher hinter diesem Projekt sind Nintendo und Tencent.
In diesem Beitrag geht es darum, was ihr für investiertes Echtgeld in Pokémon Unite bekommt.

Pokémon Unite und dessen Währungen

In diesem nostalgischen MOBA gibt es nicht nur eine Währung, sondern gleich mehrere. Damit ihr einen knackigen Überblick bekommt, erläutere ich diese kurz:

Aeos Coins

Diese Münzen könnt ihr nicht mit Echtgeld kaufen bzw. nur indirekt, indem ihr euch ein Pokémon für Echtgeld kauft, welches ihr als Belohnung bekommt. Bei bereits vorhandenen Pokémon findet dann ein Umtausch in Aoes Coins statt. Einen Vorteil habt ihr dadurch nicht, da die Münzen ausschließlich für Pokémon ausgegeben werden können.

Quellen
– Kämpfe: Ihr verdient in euren Kämpfen Aoes Coins. Allerdings existiert hier ein Limit von 2100 Coins pro Woche.
– Events: Schließt tägliche Missionen ab.
– Trainer Level: Steigt im Level auf, indem ihr Battle Points durch Kämpfe sammelt und Aufstiegsboni abgreift
– Challenges: Bisher ist lediglich die Beginner Challenge verfügbar. Schließt die Aufgaben und ergattert weitere Coins
– Fair-Play Points: Werdet ihr nicht gemeldet, seid untätig und fliegt nicht aus der Internetverbindung, erhaltet auch hier ein paar (20) Münzen täglich.
–Energy Rewards

Dieses Bild zeigt das Design der Aeos Coins aus dem MOBA "Pokémon Unite". Außerdem ist ein Erklärungstext zu sehen.
Verdient euch Aoes Coins, was das Zeug hält!

Aeos Gems

Diese Edelsteine sind die Haupteinnahmequelle der Entwickler. Ihr könnt sie direkt und ausschließlich mit Echtgeld erwerben. Im dafür vorgesehenen Shop stehen sieben verschiedene Angebote zur Verfügung. Kauft ihr eines der ersten vier Pakete zum ersten Mal, so erhaltet ihr einmalig die doppelte Menge. Danach gibt es lediglich kleinere Boni.
Der sogenannte Battle Pass lässt euch weitere Belohnungen freispielen. Diesen erhaltet ihr für 490 Aeos Gems, was umgerechnet 8,99 € entspricht. Kauft ihr also zum ersten Mal, sichert ihr euch mit diesem Angebot gleich zwei Battle Passes!

Weitere Einsatzmöglichkeiten
–Unite-Lizenzen
–Kleidung
–Verbrauchsitems
–Skins
–Battle Pass-Fortschritt (Level)

Besonderheit: Es existieren sogenannte Item Enhancer, welche man eigentlich über Aeos Tickets erlangt. Reicht die geforderte Menge für die ausgewählte Anzahl an Item Enhancern allerdings nicht mehr aus, könnt ihr Aeos Gems und somit Echtgeld investieren. Mit Hilfe der Item Enhancer boostet ihr die tragbaren Items eurer Pokémon. Dieser Umstand sorgt für Pay2Win-Debatten innerhalb der Community. Darum soll es an dieser Stelle aber nicht gehen.

Weitere Währungen

Aeos Tickets

Sichert euch verschiedene Items (Item Enhancer, Boost Items, Held Items) und Kleidung für euren Avatar.

Quellen
–Trainer Level
–Battle Pass
–Events
–Challenge
–Energy Rewards

Fashion Tickets

Benutzt diese Tickets, um euch spezielle Kleidung für euren Avatar zu kaufen.

Quelle
–Energy Rewards
–Tausch bei Erhalt bereits vorhandener Kleidung

Holowear Tickets

Hiermit erhaltet ihr Skins für eure Pokémon. Auch hier erhaltet ihr Tickets, falls ihr einen Skin bekommt, den ihr bereits besitzt. Dies dürfte allerdings selten der Fall sein, da beispielsweise der Talonflame-Skin mit einer Drop Rate von 0,5 % echt schwierig zu bekommen ist.

Einzige Quelle
–Energy Rewards

Battle Pass Prize Boxes

Der Battle Pass in Pokémon Unite bietet 90 reguläre Stufen samt Belohnungen. Schafft ihr es, euch an die Spitze zu kämpfen/kaufen, dann ist das Ende der Belohnungen noch nicht erreicht. Im Anschluss schaltet ihr eine solche Box mit jeweils 130 Battle Pass Points frei. Darin erhaltet ihr die oben bereits erwähnten Aeos Tickets, Fashion Tickets und Holowear Tickets. Insgesamt könnt ihr 25 Battle Prize Boxes sammeln, bevor ihr sie alle auf einmal öffnet.

Energy Rewards – spuckt alles außer Aeos Gems aus

Jede Währung in Pokémon Unite könnt ihr tatsächlich auch aus den Energy rewards ziehen. Hier ist ein Boost mit Echtgeldeinsatz möglich. Im Aeos Emporium sind zwei Angebote gelistet:

Extra-Energy Tank – Ihr erhaltet einen zweiten Tank mit Extraenergie im Wert von 1000. Diesen erhaltet ihr für 200 Aeos Gems. Habt ihr als euer Maximum von 1400 Aeos Energy erreicht, könnt ihr also weitere 1000 sammeln. Dieses Item setzt sich nicht zurück und erlischt auch nicht.
Energy Boost Tank – Hier erhaltet ihr schlichtweg doppelt so viel Aeos Energy nach euren Kämpfen. Ist das Limit von 1000 erreicht, erlischt das Item. Dieses könnt ihr für 50 Aeos Gems erwerben.

Der Shop in Pokémon Unite

Der Shop ist in drei Bereiche unterteilt, welche verschiedene Angebote führen. Diese lassen sich grob in Pokémon, Items, Kleidung und Skins einteilen.

Unite Battle Comittee

Hier kauft ihr euch eure wertvollen Unite-Lizenen. Die verschiedenen Pokémon könnt ihr nach deren Rollen ordnen.

Währungen
–Aeos Coins
–Aeos Gems

Aeos Emporium

Hier verbringt die Spielerschaft wohl die meiste Zeit unter den Shops. Im Angebot stehen Kleidung und jede Form von Verbrauchs-Items. Auch ist es möglich, hier Fashion Tickets für spezielle Kleidung einzulösen.

Währungen
–Aeos Coins
–Aeos Gems
–Aeos Tickets

Zirco Trading

Habt ihr Interesse an Pokémon Skins, so seid ihr hier genau richtig.

Währungen
–Aeos Gems
–Holowear Tickets

Fazit

Insgesamt lässt sich also sagen, dass Pokémon Unite sehr viele verschiedene Währungen enthält. Aufgrund der Vielzahl ist es für Einsteiger anfangs verwirrend, sich durch diesen Jungle zu kämpfen. Auch existieren Stimmen, welche das System kritisieren. Ob sich Echtgeldeinsatz wirklich lohnt, entscheidet jeder für sich selbst. Allerdings ist es unbestreitbar, dass man sowohl dezente spielerische Vorteile, als auch größere optische Abwechslung und schnelleren Aufstieg beim Battle Pass (falls vorhanden) und dem Trainer Level genießt.
Meine persönliche Meinung: Es ist ein brandneues und spaßiges Spiel, also investiere ich gerne einen gewissen Betrag.

Habt ihr bereits Echtgeld in “Pokémon Unite” investiert, sodass ihr mehr Freude an diesem neuen MOBA verspürt oder (noch) nicht? Fallen euch Verbesserungsvorschläge ein? Dann haut es gerne in die Kommentare – ist sogar kostenlos!

Titelbild: Green png from pngtree.com/, geld clipart png von de.pngtree.com

Über Justin Aengenheyster 292 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*