ScourgeBringer erscheint nächste Woche, Demo verfügbar – wir haben sie angespielt!

ScourgeBringer (auf Deutsch ungefähr „Seuchenbringer“) ist ein knallhartes, blitzschnelles Rogue-Like Action-RPG aus dem Hause Flying Oak Games. Es wird von Dear Villagers vertrieben. Diese haben gestern einen Release-Trailer veröffentlicht, um euch so richtig in Stimmung zu bringen.

Den zeigen wir euch jetzt allerdings nicht, denn was ist besser als ein Trailer? Richtig, ein Gameplay-Video dazu!

Vergesst nicht, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren und die Benachrichtigungen zu aktivieren, um kein Video zu verpassen.

ScourgeBringer – Demo-Version verfügbar

Gestern veröffentlichte Dear Villagers nämlich auch noch eine Demo im Nintendo eShop zum Spiel.

Auch wenn ich natürlich zuerst eine Abneigung gegen die „Sch… Pixelgrafik“ hatte, hat mich der Trailer durch den geilen Metal-Soundtrack und die rasante Dash-Action sofort überzeugt, dem Spiel eine Chance zu geben.

Das Ergebnis seht ihr da oben im Video. Eigentlich wollte ich nebenbei entspannt über meine neuesten Abenteuer in Hades berichten, doch das Spiel wusste sofort, wie es mich zum Schweigen brachte. Konzentrier dich oder stirb!

Das Bild zeigt ein Screen mit einigen Gegnern in "ScourgeBringer".
Selbst bei kleinsten Gegnern ist äußerste Konzentration gefragt

ScourgeBringer ist definitiv nichts für Schnarchnasen und Langweiler. Wer hier nicht blitzschnelle Reflexe und die Steuerung intus hat, stirbt schneller, als er den Titel aussprechen kann. Der Titel erscheint am 21. Oktober im Nintendo eShop. Für Fans des Genres sicher genau das richtige!

Was haltet ihr von dem Titel? Welches Rogue-Like Action-RPG gefällt euch bisher am besten?

Über Roger Hogh 470 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*