Let’s Play Ori and the Blind Forest – Folge 05: Endlich sauberes Wasser!

Weiter geht’s mit Ori and the WIll of the Wisps.

In dieser Folge entkommen wir dem Fäulnisbiest, welches das Wasser im gesamten Gebiet verunreinigt hat. Die Flucht-Szenen aus dem ersten Teil fand ich schon Klasse und ich bin froh, dass sie auch wieder Teil dieses Spiels sind.

Danach dümpeln wir fröhlich umher und erledigen ein paar Nebenaufgaben, sammeln weitere Geistersplitter ein und und und. Es gibt echt viel zu tun hier.

Falls euch das Let’s Play gefällt, lasst uns doch ein Abo bei Youtube da. Wenn ihr keine weitere Folge verpassen wollt, müsst ihr allerdings auch auf die Glocke drücken.

Hier könnt ihr euch die vorherige Episode von Ori and the Will of the Wisps anschauen.

Über Roger Hogh 506 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*