Hades – viele Stunden später!

Hades, meine Damen und Herren!

Was für ein bombastisches Spiel. Auf den Test müsst ihr noch ein klein wenig warten, da ich immer noch nicht durch bin und es noch ein paar Details gibt, die mir verschlossen sind, aber lasst euch gesagt sein – der Titel ist einfach höllisch gut!

Nachdem ich vor kurzem ein „Angespielt“ dazu veröffentlicht habe, wollte ich euch jetzt mal einen richtigen Einblick in das Spiel geben. Die erste Stunde, die ihr dort seht, stoße ich mir ja quasi nur die Hörner ab und laufe mich warm. In diesem Video könnt ihr sehen, wie so ein Durchlauf aussehen kann. Ich erkläre auch einiges zum Gameplay an sich und schaffe es sogar das erste Mal bis zum Endboss (jedenfalls soweit ICH weiß), nur um dann doch wieder nach Hause geschickt zu werden.

Aber es wäre ja auch langweilig, wenn man einfach so aus der Hölle spazieren könnte, oder? Schaut euch diesen Run an:

Genießt das Gemetzel, hört euch den übergeilen Soundtrack an – und falls ihr es noch nicht getan habt, abonniert unseren Youtube-Kanal. Es fehlen nicht mehr viele Leute, dann haben wir die ersten Hundert Abonnenten voll.

Wie findet ihr Hades bisher? Zockt ihr es ebenfalls fleißig?

Über Roger Hogh 482 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*