Cadence of Hyrule: Der Charakter-DLC ist verfügbar – Wir haben ihn angespielt!

Cadence of Hyrule Thumbnail

Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer feat. The Legend of Zelda war letztes Jahr der unerwartete Hit. Nintendo gibt seine Lizenzen so ungern heraus, noch dazu an einen Indie-Entwickler – und doch ist das Rhythmus-RPG ein voller Erfolg gewesen.

Kürzlich wurden ein paar DLCs angekündigt, von denen der erste bereits erschienen ist. Da manche von euch das Spiel noch nicht kennen, schlagen wir zwei fliegen mit einer Klappe und schauen uns einen der neuen Charaktere mal an:

Im Video spielen wir den Anfang des Spiels inklusive eines Dungeons. Als Charakter wählen wir Impa, welche automatisch mit einem Speer startet und eine interessante Fähigkeit besitzt – solange sie über Ausdauer verfügt, weicht sie Attacken aus und hinterlässt an ihrer Position in bester Ninja-Manier eine Puppe von sich, während sie ein paar Felder entfernt wieder auftaucht. Das ist besonders für Anfänger hilfreich – oder für Spieler, die wie ich aus der Übung sind.

Falls ihr mehr über Cadence of Hyrule wissen möchtet, schaut doch mal in unseren Test. Mir hat es damals schon super gefallen und die neuen Charaktere bringen definitiv etwas Abwechslung ins Spiel.

Habt ihr euch den Season-Pass schon zugelegt und Cadence of Hyrule wieder installiert, oder wartet ihr noch auf die physische Version?

PS: Wenn euch das Video gefallen hat, dann abonniert doch unseren Youtube-Kanal und helft uns so, dem bösen Ganon das Handwerk zu legen.

Über Roger Hogh 733 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*