Zwei Nintendo Direct-Präsentationen vor Ende März erwartet [Gerücht]

Neues Futter aus der Gerüchteküche! Die ganze Welt wartet sehnsüchtig auf eine Nintendo Präsentation. Ob diese nun Nintendo Direct heißt oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle mehr – die Fans wollen einfach ein Lebenszeichen.

Das Bild zeigt den Schriftzug, der für die Nintendo Präsentationen genutzt wird.
Sehnsüchtig warten wir auf ein Lebenszeichen

Dieses gab es in der Form eines Bildes auf der englischen Seite game.co.uk. Dort wurde über die Partnerschaft von Nintendo und Lego berichtet. Unten drunter stand ein kleiner Text, der darauf hinwies, das diese Partnerschaft in der Nintendo Direct angekündigt wurde. Kurz darauf verschwand der Text wieder.

Jetzt veröffentlichte VentureBeat-Autor, -Reporter und verifizierter Twitter-Account User Jeff Grub einen Artikel, dass eine Nintendo Indie World „wahrscheinlich“ am 18. März und eine richtige Nintendo Direct am 26. März ausgestrahlt werden sollen.

Ihr habt richtig gelesen – Zwei Nintendo Präsentationen, statt einer!

Jeff kann zwar keine der First-Party-Titel bestätigen, kann jedoch soweit gehen zu sagen, dass die Präsentation einen „breiten“ Überblick auf Nintendos zukünftiges Software-Line-up liefert.

Sie sind gerade in den letzten Schritten, die Präsentationen zusammenzustellen. Das ist jedenfalls, was wir gehört haben, sowie durch andere Indikatoren ersichtlich ist.

Nintendo hat sich entschieden, eine Menge Third-Party Spiele in die Events einzubauen. Sie werden also definitiv stattfinden – und mit großer Gewissheit noch vor Ende März.

Jeff Grubb, VentureBeat

Zu guter Letzt sagte er noch aus, dass Nintendo weiterhin stark auf „Remasters und Ports“ setzt.

Was glaubt ihr? Werden zwei Nintendo Präsentationen angekündigt? Kümmert euch das überhaupt noch?

Quelle: NintendoConnect, NintendoLife

Über Roger Hogh 472 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*