Yo-kai Watch Jam: Academy Y erscheint für die Switch, erste Screenshots

Yo-kai Watch Jam: Academy Y erscheint für die Switch!

Für alle Yo-kai Watch Fans haben wir eine erfreuliche Nachricht: Die aktuelle Ausgabe des CoroCoro-Magazins bestätigt eine Veröffentlichung von Yo-kai Watch Jam: Academy Y für die Nintendo Switch im Sommer diesen Jahres. Somit ist die Wartezeit für das nächste Geister-Abenteuer im Yo-kai Watch-Kosmos nicht mehr all zu lang!

Yo-kai Watch Jam: Academy Y lässt euch in das Schulleben eintauchen. Doch bestreitet ihr ebenso Kämpfe als Yo-kai Held! Da der neue Ableger neue Gameplay-Mechaniken bietet, dürft ihr gespannt sein.

Schaut euch doch gerne mal einen Trailer zum dazugehörigen Anime an:

Weitere Details und Screenshots

Gestern eröffnete der Entwickler Level 5 die offizielle Website zum neuen Yokai-Abenteuer.
Hier ist eine Zusammenfassung von Gematsu:

Genieße ein aufregendes Schulleben mit Jinpei und Company!

– Du hast dich in der riesigen Eliteschule „Y Academy“ eingeschrieben
– Löse die Rätsel, die in der Schule entstehen, zusammen mit deinen dummen Freunden, während du ein lustiges und komödiantisches Schulleben genießt
– Bewege dich frei in der riesigen Akademie Y und interagiere mit deinen verschiedenen Schülern
– Lebe ein aufregendes Schulleben mit bekannten Charakteren aus dem Anime
– Verwandle dich in einen Yo-kai-Helden und messe dich in intensiven Kämpfen gegen den feindlichen Onryo

Von einem Einkaufsviertel in eine Wüste…!? Das Spiel spielt in der riesigen „Academy City“

– Aufgrund seiner Größe ist „Academy Y“ auch als „Academy City“ bekannt.
– Schulgebäude, Einkaufsviertel, Bauernhof, Wüste und mehr sind hier
– Die Studenten, die diese Akademie besuchen, sind Einzelpersonen, von einzigartigen Clubaktivitäten bis hin zu einem starken Studentenrat und vielem mehr
– Erkunde verschiedene Bereiche und vertiefe dein Engagement für viele andere Schüler

Der Titel weist zudem eine spezielle Konnektivität mit Yo-kai Watch 4++ auf.

Screenshots zu Yo-kai Watch Jam: Academy Y

Wartet ihr bereits gespannt auf den Titel? Seid ihr allgemein mit der Reihe vertraut? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Quelle: NintendoEverything, Genmatsu
Bildquelle: Level 5 Website

Über Justin Aengenheyster 288 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*