Xbox Series S angekündigt – Preiskonkurrent der Switch

Auf die Gerüchte der vergangenen Tage folgt nun eine offizielle Bekanntgabe. Microsoft hat die Xbox Series S angekündigt, die als „Leistung der nächsten Generation in der kleinsten Xbox aller Zeiten“ bezeichnet wird. Sie wird mit 299 $ angegeben, welches übertragbar 299 € sein sollten. Sie kommt regelrecht als „Lite“-Variante zur Xbox Series X.

Der mögliche Preis ist natürlich regelrecht eine Kampfansage. Auch, wenn Nintendo nichts von einer Konkurrenz wissen will, dürfte dieser Preis Einfluss auf die Switch-Verkäufe zum Weihnachtsgeschäft nehmen.

Die offizielle Ankündigung erfolgt nach Leaks von Thurrott bezüglich des Designs und des Preises der Xbox. Ein weiterführender Bericht von Windows Central behauptet, dass Microsoft die Xbox Series X als auch die Xbox Series S am 10. November für 499 $ bzw. 299 $ veröffentlicht.

Das Bild zeigt die beiden Xbox Series-Modelle.
Die beiden Xbox Series-Modelle im optischen Vergleich

Xbox Series S und X – bisher keine offiziellen genauen Informationen

Microsoft hat bisher keinen offiziellen Veröffentlichungstermin außerhalb des Novembers oder einen Preis für die Xbox Series X genannt. Microsoft sagte, es werde „bald“ weitere Informationen teilen. Im Angesicht dessen, dass wir bereits den Monat September schreiben, ist es für genaue Informationen zur Veröffentlichung einer neuen Konsole höchste Zeit.

Was sagt ihr zu dieser Ankündigung? Denkt ihr, es wird Auswirkungen auf die Switch-Verkaufszahlen zum Weihnachtsgeschäft haben?

Quelle: Gematsu

Über Marcel Eidinger 880 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*