Wizard of Legend erhält eine physische Fassung

Quelle: Nintendo

Wizard of Legend ist nicht neu auf der Nintendo Switch. Schließlich ist das Spiel bereits am 15. Mai 2020 digital für unsere Hybrid-Konsole erschienen. Nun gibt es aber erfreuliche Neuigkeiten von Seiten des Publishers. Limited Run Games hat die Wünsche vieler Fans erhört und wird eine physische Fassung veröffentlichen.

Wann diese final erscheint ist aber noch nicht klar. Ab dem 12. Juni 2020 könnt ihr Wizard of Legend für 30 Tage lang vorbestellen. Den Link zur Webseite findet ihr hier. Da man das Spiel nur vorbestellen kann und da es keine genaue Auskunft darüber gibt, wie viele physische Kopien verkauft werden, gehen wir nicht davon aus, dass Wizard of Legend in jedem Laden Einzug halten wird.

Das Bild zeigt den Protagonisten des Spiels "Wizard of Legend", welcher gegen sechs Feinde gleichzeitig kämpft.
Ein Action geladenes Spiel wartet auf uns (Quelle: Nintendo)

Wer sich jetzt aber Hoffnungen auf eine spezielle Collector’s Edition oder dergleichen macht, den muss ich leider enttäuschen. Via Twitter hat Limited Run Games auf die Anfrage eines Fans folgendes geantwortet:

Falls euch das Spiel für 15,99 € etwas zu teuer ist, oder ihr nicht mehr auf den physischen Release warten wollt, habe ich noch einen Tipp. Bis zum 14. Juni 2020 läuft eine Rabatt-Aktion im Nintendo eShop, durch welche Wizard of Legend nur noch 7,99 € kostet. Das ist immerhin ein satter Rabatt von 50 %.

Das Bild zeigt einen Shop in dem Spiel "Wizard of Legend". Man erkennt einen Händler, welcher besondere Gegenstände verkauft.

Kennt ihr „Wizard of Legend“? Habt ihr euch das Spiel bereits im Nintendo eShop digital gekauft? Freut ihr euch über diese physische Fassung? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoSoup

Über Caren Koch 1065 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*