Paper Mario: The Origami King – weitere Infos, Screenshots und Einblicke ins Kampfsystem

Quelle: © Nintendo

Paper Mario: The Origami King hat einiges zu bieten!

Wie wir berichteten, kündigte Nintendo endlich ein weiteres Abenteuer aus dem Papier-Universum von Klempner Mario an.

Gerne versorgen wir euch mit weiteren Infos zum kommenden Abenteuer für Mitte Juli.
Welche Ereignisse führen überhaupt dazu, dass Paper Mario so dringend gebraucht wird?

Das Bild zeigt Origami-Peach und ihr in Luftschlangen gehülltes Schloss aus "Paper Mario: The Origami King".
König Olly hat einen schweren Fehler begangen

Unter dem Motto „Geknicktes Königreich“ verwandelte der hinterhältige König Olly Prinzessin Peach in Origami. Als wäre diese Untat nicht schon schlimm genug, riss er ihr Schloss aus und fesselte dieses mit magischen Luftschlangen. Das ist der Startschuss für Mario und seine neue Gefährtin Olivia, sich auf Rettungsmission zu begeben.

Das Bild zeigt Paper Mario und seine neue Gefährtin Olivia aus "Paper Mario: The Origami King".
Marios neue Gefährtin Olivia

Nintendo führt zur anstehenden Reise Folgendes aus:

Auf deiner Reise, die Papierbänder zu entfernen, besuchst du die unterschiedlichsten Orte, darunter brütend heiße Wüsten und weite Meere. Dabei begegnet dir eine bunte Riege an Charakteren, die mit dir zusammen die Luftschlangen lösen und verhindern, dass deine Freunde in Faltschergen verwandelt werden!

Nintendo teilt Informationen auf der offiziellen Website

Was von Paper Mario abverlangt wird

Unsere neue Verbündete Olivia scheint über magische Faltkräfte zu verfügen, welche die Umgebung reparieren können. Außerdem unterstützt sie uns dabei, viele hilfebedürftige Toads aus ihren Schlamasseln zu befreien.

Das Bild zeigt, wie Paper Mario mit einem Shy Guy in "Paper Mario: The Origami King" Ballet tanzt.
Grazile Bewegungen im Takt der Musik

Anscheinend stehen uns mächtige Papieraktionen wie zum Beispiel der weitreichende Faltarm zur Verfügung. Wollen wir das Königreich also Schnipsel für Schnipsel aufbauen, so sollten wir nicht zögern davon Gebrauch zu machen.

Das Bild zeigt Olivia und Paper Mario, wie er die Papieraktion der weitreichenden Faltarme aus "Paper Mario: The Origami King" einsetzt.
Erinnert dezent an den Prügler ARMS!

Und für all jene, die Lust auf ganz spezielle Herausforderungen haben, gibt es Folgendes: Bosskämpfe! Hier zeigt sich, wer die richtige Taktik und gute Ideen für die anstehenden Rätsel parat hat!

Das Bild zeigt Paper Mario innerhalb eines Bosskampfes in "Paper Mario: The Origami King" umringt von Feinden.
Hier ist Köpfchen gefragt!

Falls ihr gar nicht genug bekommen könnt, schaut euch gerne weitere Impressionen von GameXplain auf YouTube an:

Viele weitere Bildeindrücke bei GameXPlain

Ebenso veröffentlichte der YouTube-Kanal ein sehr kurzes Video, welches das Kampfsystem zeigt:

Schaut interessant aus!

Ihr wollt uns unterstützen? Dann könnt ihr das Spiel gerne über unseren Affiliate-Link bestellen. Euch entstehen dabei keine Mehrkosten.

Gefallen euch die vielen Bilder und das Kampfsystem zum Spiel? Wer von euch wird Mitte Juli nicht widerstehen können, weil das Ganze einfach zu verlockend ausschaut? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Quelle: Nintendo Deutschland, YouTube (GameXplain)

Über Justin Aengenheyster 288 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*