Vitamin Connection: Erste Gameplay-Eindrücke

©Limited Run Games

Vitamin Connection ist kein neuer Werbeslogan, damit wir mehr Obst und Gemüse zu uns nehmen. Stattdessen handelt es sich um einen neuen Titel für unsere Switch-Konsolen, der in Kürze erscheint. Bereits am 20. Februar steht der Release in den Startlöchern und es gibt sogar eine Collectors-Edition mit zusätzlichen Inhalten zu ergattern. Diese enthält unter anderem ein Poster und Karten mit den Charakteren.

Nun gibt es jedoch auch erste Einblicke in das Game, die deutlich über den bisher gezeigten Trailer hinausgehen. Denn der Publisher Limited Run Games gab das Spiel bereits schon vor der Veröffentlichung heraus. So steht uns nun ein Video zur Verfügung, das uns die ersten 20 Minuten des Abenteuers schon einmal zeigt:

Aber worum geht es eigentlich genau? Als Vita-Boy und Mina-Girl reisen wir in einem mikroskopisch kleinen Universum in einer noch kleineren Kapsel. Dabei müssen wir uns eigentlich nur einen Weg durch die Map bahnen und Kreaturen mit unserem Laserstrahl vernichten.

“Eigentlich” ist ein gutes Stichwort, denn besonders im Modus zu zweit gibt es einige Schwierigkeiten. Während der eine Partner nämlich steuert und schießt, muss der andere die Kapsel rotieren und dabei zielen. Das Ergebnis ist eine große Herausforderung an unser Geschick und unsere Koordination.

Das Bild zeigt eine Szene aus Vitamin Connection
Mit einem Begleiter fordert das Spiel ziemlich viel Geschick von uns

Wie gefällt Euch Vitamin Connection und könnt ihr Euch vorstellen, mit einem Partner dieses Abenteuer zu bestreiten?

Quelle: NintendoSoup

Über Niklas Dehning 305 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*