[Update] Verschwundene Spielstände in Animal Crossing: New Horizons

Update mit Lösung des Bugs

Update 19. April 2020 um 18:00 Uhr:
Einige Spieler haben Lösungsmöglichkeiten für den Bug der gelöschten Spielstände in Animal Crossing: New Horizons gefunden!
Leider hilft er nicht bei allen Spielern. Aber ein Versuch ist er allemal wert!

Wenn ihr das Spiel startet und Nepp und Schlepp begrüßen euch wieder am Flughafen, geht mit der “Home-Taste” der Switch ins Home-Menü zurück und beendet dort die Software. Wichtig ist, dass ihr das Spiel beendet, bevor ihr euren Charakter erstellt! Startet nun das Spiel neu und euer alter Speicherstand müsste wieder abrufbar sein. Die Ladezeit könnte dafür allerdings länger benötigen als sonst.


Ursprünglicher Beitrag vom 3. April 2020

Es ist wie ein tiefer Schlag in die Magengrube. Nichtsahnend startet man sein Spiel und muss feststellen, dass alle Spielstände in Animal Crossing: New Horizons weg sind. Ja, komplett weg! Das mühsam ausgebaute Haus, das stetig wachsende Museum, die herzallerliebsten Nachbarn und auch alle Sternis… einfach weg!

Viele Benutzer berichteten über Reddit und der amerikanischen Nintendo-Support-Seite von diesem Problem. Nach dem normalen Beenden und Speichern und einem Start im Home-Menü, nach einem Besuch von fremden Inseln und nach dem Beenden eines laufenden Inselbesuches trat der Fehler auf. Es scheint keine gemeinsamen Gründe zu geben. Auch zwischen Download-Version und Karten-Version gibt es keinen Unterschied. Dieser Fehler scheint bei allen auftreten zu können.

Es gibt leider momentan keine Lösungen für dieses Problem. Wir können euch keinerlei Tipps geben, wie man den Fehler vermeidet oder ausbessert. Was bleibt, ist ein Neustart.
Daher bitten wir euch: Meldet alle diesen Fehler bei Nintendo, wenn ihr oder eure Freunde sowie Bekannte betroffen seid. Nur so kann Nintendo eine möglichst schnelle Lösung finden!

Bis dahin bleibt zu hoffen, dass dieser Fehler weder euch, noch uns, noch sonst irgendwen erwischt! Wir wünschen euch einen fehlerfreien Spielverlauf.

Dieses Bild zeigt meinen Spielstand in Animal Crossing: New Horizons.
Fehlerhafte Spielstände in Animal Crossing. Der Weg ist blockiert. Es gibt kein Vorwärts…

Könnt ihr aus erster Hand vom Fehler berichten? Dann schreibt uns eure Erfahrungen gerne in die Kommentare!

Quelle: Nintendo Connect

Über Bonnie Scott 178 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

2 Kommentare

  1. Ich habe die physische Version des Spiels. Ich habe weder Timeskips gemacht, noch damals geglitcht und immer brav abgespeichert und das Spiel im Home Menü beendet, sowie die Switch entweder komplett ausgeschaltet oder in den Stand by Modus gelassen. Am 08.05.2020 traf es mich dann. Am Vormittag noch schön gespielt und am Nachmittag kam plötzlich die Meldung, dass meine Speicherdaten fehlerhadt sind. Seitdem habe ich jegliche Internetvariante ausprobiert, was zu keinem Erfolg bisher führte. Ich erhoffe mir, dass eventuell das nächste Update meinen Spielstand retten könnte, sonst wären meine über 160 Spielstunden weg und muss von neu anfangen.
     
    Zusätzlich habe ich das Problem auf den auf Twitter, YouTube & Co.geschildert, bisher ist weder Animal Crossing selbst oder die die Community darauf eingegangen. Was ich als sehr schade empfinde.
    Der Nintendo Support teilte mir lediglich mit, dass den Entwicklern das Problem bekannt ist, und man sich auf ein Update gedulden sollte. Genaueres wissen die leider selbst nicht. 🙁
    Das doofe ist, dass es weder bei digitalen oder der physischen Version des Spiels zur Zeit verhindert werden kann. Es kann also jederzeit einen treffen, egal wie vorsichtig oder penibel man speichert oder die Switch auf Stand by oder ganz ausschaltet. 🙁 Es kann zudem ein weiteres Mal auftauchen, wenn man neu anfangen sollte.
    Ich würde mir wünschen, dass mehr Spieler auf das Problem aufmerksam machen, damit dieses Problem eher behoben wird.

    • Hallo Mati,

      ich glaube, dass die Entwickler nach einer schnellst möglichen Lösung für das Problem suchen. Selbst wenn es nur einige wenige wären, die von dem Problem betroffen wären. Mittlerweile sind es nun jedoch schon tausende Spieler, die betroffen sind. Wir haben in unseren Recherchen leider auch nicht viel hilfreicheres für euch finden können. Das einzige, was bei manchen Spielern hilft, ist das Beenden des Spieles, bevor ein neuer Speicherstand angelegt wird. Sobald ein neuer Speicherstand angelegt wird, ist der alte verloren. Doch ich kenne nur sehr wenige Spieler, die ihr Animal Crossing deswegen jetzt im Regal stehen lassen deswegen. Wenn ich persönlich betroffen wäre, würde ich wohl versuchen, das Beste aus dem gezwungenen Neustart zu machen. Mehr kann man in diesen harten Zeiten leider nicht tun :/

      Mit freundlichen Grüßen

      Bonnie

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*