Update zu Paper Mario: The Origami King behebt Bugs, neuer POW-Bug aufgetaucht

Vorgestern hat Nintendo einen Patch für Paper Mario: The Origami King veröffentlicht. Das Update hebt die Version des Spiels auf 1.0.1. Wie wir bereits berichteten, schlichen sich einige Fehler in das Faltabenteuer ein.

Ihr konntet einen Gamebreaking Bug erleiden, außerdem sorgte ein weiterer Glitch dafür, dass ihr den Spielfortschritt nie zu 100 % abschließen konntet. Diese beiden Fehler und viele weitere wurden in dem erschienenen Update behoben.

Allerdings tauchte nun ein weiterer Bug auf. Dieser tritt in einem Bosskampf auf, wenn ihr den POW-Block benutzt.

Update: Patchnotes der Version 1.0.1

Zunächst findet ihr nachfolgend die englischen Patchnotes zum Update:  

  • Fixed an issue in which you would be unable to enter the Spring of Rainbows in Shangri-Spa.
    • Note: If you have already encountered this issue, you will now be able to proceed normally.
  • Fixed an issue in which players were unable to hit the Toad on top of the fountain in Shroom City.
    • Note: If you have already encountered this issue, you will now be able to proceed normally.
  • Fixed an issue where Black Shy Guy would not be registered in the Gallery of the Musée Champignon—even if you have previously defeated one.
    • Note: If you have already encountered this issue, return to Scorching Sandpaper West after the sun has returned and defeat Black Shy Guy once more to add him to your Gallery.
  • Fixed an issue in the Ninja Attraction in which, depending on the state of the player, certain Ninji enemies were undefeatable and halted progression.
    • Note: If you have already encountered this issue, you will now be able to proceed normally.
  • Fixed an issue in which the game would occasionally hard lock in the Rubber Band boss battle.
  • Fixed an issue in the Battle Lab in which the score would not be properly registered after solving 33 or more lineups in Speed Rings in the Ring Trainer.
    • Note: Previously registered scores will not change. New scores will be registered correctly after downloading this update data.
  • Fixed an issue in which you could obtain an item from outside of a certain coffin in the Temple of Shrooms. This fix also corrects a related error involving hints from the Love Toad in Toad Town.
    • Note: If you’ve already obtained the item from outside of the coffin, the Love Toad’s hint error will be resolved.
  • Fixed an issue in Overlook Mountain in which the event of looking up at Overlook Tower would occasionally occur from the bottom of the hill. 

Benutzung des POW-Blocks führt zu Softlock 

Das Bild zeigt den nach dem Update aufgetauchten Bug in "Paper Mario: The Origami King".
Mario bleibt einfach in der Luft hängen.

Wenn ihr euch in Phase zwei des Sumo Bro-Boss-Rückkampfs im Kampflabor befindet, kommt es zu einem Freeze, wenn ihr den Boss mit einem POW-Block besiegt, bevor ihr die umliegenden Feinde erledigt habt.

Die Hintergrundanimationen werden weiterhin abgespielt und die Boss-Musik fortgesetzt. Allerdings bleibt Mario in der Luft hängen, sodass ihr nur noch zuschauen könnt bzw. das Spiel neustarten müsst.

Nachfolgend findet ihr ein kurzes Video zu der auftretenden Situation:

Seid ihr froh, dass Nintendo die bisherigen Fehler relativ zeitnah behoben hat? Seid ihr auch von dem neu aufgetauchten Bug betroffen? 

Quelle: NintendoEverything, GoNintendo

Über Marcel Eidinger 1386 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*