UNO Flip: Ubisoft listet neuen DLC für UNO

Heute mal etwas Interessantes für alle Fans von Kartenspielen. Wie wir alle wissen, sind auf der Nintendo Switch diverse Klassiker erschienen. Darunter Spiele wie Trival Pursuit und Monopoly, aber auch Kartenspiel-Klassiker wie UNO sind vertreten.

UNO wurde bereits im Jahre 2017 auf der Nintendo Switch veröffentlicht. Neben dem klassischen Hauptspiel ist auch ein Online-Modus verfügbar. Zudem wird das Spiel durch diverse bekannte Animationen aus dem Ubisoft Universum erweitert.

Auf dem Bild ist eine Partie UNO zu sehen. Es spielen vier Leute gegeneinander. Der Hintergrund ist rot und jeder Spieler hält seine Karten in der Hand. Auf der Rückseite ist das charakteristische UNO-Logo zu sehen.
Spiele auch online gegen deine Freunde

Vor Kurzem hat Ubisoft jetzt seinen Quartalsbericht für das erste Quartal 2020 veröffentlicht. Und siehe da: Auch an UNO haben sie gedacht. Dem Bericht zufolge soll für das Spiel ein DLC mit Namen UNO Flip kommen. Spielt man diese Erweiterung, sind beide Seiten der Spielkarte bedruckt.

Die Strafen sind wesentlich härter als im normalen UNO, des Weiteren gibt es neue und abgewandelte Aktionskarten. Das Spiel erhält dadurch eine ganz andere Dynamik.

Dennoch ist diese Ankündigung mit Vorsicht zu genießen. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es noch keine offizielle Bestätigung für diesen DLC. Dennoch ist es wahrscheinlich, dass er kommt. Sonst würde Ubisoft ihn wohl kaum in ihrem Quartalsbericht listen. Sollte sich daran etwas ändern, werden wir euch darüber informieren.

Kennt ihr das Spiel UNO Flip? Was haltet ihr von der Umsetzung solcher Kartenspiele auf der Switch? Spielt ihr solche Spiele gerne digital oder bleibt ihr doch lieber bei den guten alten Spielkarten? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Quartalsbericht Ubisoft

Über Caren Koch 857 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*