Universal Studios Japan verschiebt die Eröffnung des Super Nintendo World-Freizeitparks

Universal Studios Japan mit logischer Entscheidung

Während der Coronakrise häuften sich Verschiebungen sämtlicher Art. Seien es Videospiele, Lieferungen und vieles mehr.
Die Universal Studios Japan haben nun offiziell die Verschiebung des Freizeitparks „Super Nintendo World“ bekanntgegeben. Der Grund dafür ist die anhaltende Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Gesundheitsrisiken.
Somit wird das nerdige Spielparadies nicht mehr, wie zunächst geplant, in diesem Sommer zu erkunden sein.

Nachdem die Summer Olympics 2020 ebenfalls ins nächste Jahr verschoben wurden, überrascht die nach hinten verlegte Eröffnung nicht. Laut Nikkei war geplant, die Eröffnung von Super Nintendo World als Line-Up parallel mit Tokyo 2020 laufen zu lassen. Nun verlagert sich das Ganze allerdings bis zum Herbst diesen Jahres oder sogar auf 2021.

Während der letzten Monate konnte man verschiedene Updates innerhalb des Freizeitparks erkennen.
Beispielsweise sah man Yoshi, wie er um einen Baum läuft:

Oder auch rotierende Münzen:

Wir hoffen, dass die Pandemie keine zweite Welle losschlägt und interessierte Fans Super Nintendo World bereits im Herbst diesen Jahres besuchen können.
Bei weiteren Updates halten wir euch gerne auf dem Laufenden.

Falls ihr noch nicht von den Power Up-Bändern oder dem Patent zu Mario-Ferngläsern gehört habt, schaut gerne mal rein.

Wünscht ihr euch auch einen solchen Freizeitpark innerhalb Deutschlands? Welche Ideen habt ihr für spaßige Attraktionen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Quelle: NintendoLife

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Justin Aengenheyster 249 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*