TY the Tasmanian Tiger erscheint Ende März für die Switch

Ein Kickstarter-Backer-Update von Krome Studios kündigt an, dass sich das Spiel TY the Tasmanian Tiger in der Endphase der Abnahmetests befindet und am 31. März auf der Nintendo Switch veröffentlicht wird. Die Veröffentlichungen von PlayStation 4 und Xbox One werden diesem Datum voraussichtlich folgen.

TY läuft vergnügt zum türkisen Wasser.
TY the Tasmanian Tiger bietet unter anderem verbesserte Grafik

Der 3D-Platformer erschien erstmals 2002 auf dem GameCube, der Playstation 2 und der Xbox. Im August letzten Jahres ging die Kampagne auf Kickstarter live. Diese wurde innerhalb von weniger als einer Woche erfolgreich finanziert und verfügt über zahlreiche Verbesserungen – einschließlich besserer Grafiken, Verbesserung des Spielerlebnisses und sogar eines neuen Hardcore-Modus, in dem ihr das Spiel mit einem Leben abschließen müsst.

Du bist TY, der letzte tasmanische Tiger. Von einer Familie von Bilbies aufgezogen, kannst du dich nur vage an deine echten Eltern erinnern. Du hast immer gedacht, dass alle anderen tasmanischen Tiger vor langer Zeit gestorben sind.

Aber dann hat der Bunyip-Älteste dich gefunden und dir gesagt, dass deine Familie lebt, aber in Träumen gefangen ist. Jetzt reiß dich zusammen… reg dich nicht auf… du siehst, dass du nicht für immer festsitzt, wenn du bereit für ein Abenteuer bist.

Features von TY the Tasmanian Tiger

  • Begleite TY auf einem Aufriss eines Abenteuers, um seine Familie vom Träumen durch 17 Level des australischen Outbacks zu befreien
  • Schwinge 13 verschiedene HiTech-Bumerangs, inklusive dem Frostyrang, Flamerang und dem mächtigen Doomerang
  • Interagiere mit einer Besetzung von über 50 verschiedenen australischen Freunden und widerspenstigen Gegnern
  • Neuer HardcoreModus – Entfernt alle Respawn-Punkte, ihr habt nur ein Leben, um das Spiel abzuschließen!
  • TY unterstützt die Switch Lite (benötigt zusätzliche Controller, um die Bewegungssteuerung nutzen zu können)
  • Komplette Sprachunterstützung (Sprach und Textausgabe) in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch

Hier ist ein Blick auf das Spiel:

Freut ihr euch auf das Remaster des 3D-Platformers? Oder sagt euch der Titel überhaupt nicht zu, weil ihr zum Beispiel das Setting unattraktiv findet?

Quelle: NintendoLife

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Marcel Eidinger 316 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*