Twitter trollt die Fans mit Pikmin 4 und NieR: Automata

Quelle: Twitter-User YorHa 2B for Smash
Quelle: Twitter-User YorHa 2B for Smash

Twitter zündet massiven Troll-Move!

Erst kürzlich sorgten automatische Tweets bei Twitter für massive Verwirrung. Ein Twitter-Account mit Petitionshintergrund trägt einen ganz speziellen Tag und zwar “2BforSmash“. Es handelt sich dabei also um den innigen Wunsch, die Hauptprotagonistin aus Square Enix’ NieR: Automata in Smash Ultimate verwirklicht zu sehen. Seiner Meinung nach ist die Soldatin als Frauenandroid YorHa Modell B Nr. 2 die perfekte Wahl für den erfolgreichen Prügler.
Im Vorfeld sendete der Account von Nintendo of America automatisierte Antworten an Twitter-User, um diese an den Release von Animal Crossing: New Horizons am 20. März zu erinnern und diesen zu bestätigen.
Also verwendete die beliebte Plattform die jeweiligen Account-Tags und fügte der Antwort das Wort “bestätigt” hinzu. Nachdem die Fans erkannten, dass es sich bei diesem Tweet um den offiziellen Account von Nintendo of America handelte, drehten sie am Hype-Rädchen. Es rasselten recht schnell über 12.000 Likes über den Tweet.

Der betroffene Account sah seine Chance und profitierte davon am meisten. Prompt erstellte er einen Tweet, indem er verlauten ließ, dass 2B für Smash Ultimate offiziell bestätigt wurde.
Daraufhin kassierte der Account rasend schnell über 20.000 Likes.

Wollt ihr mehr Informationen zu kommenden DLCs für Smash Ultimate, so lest doch gerne in unseren Artikel zum Fighters Pass Vol. 2 rein.

Und dann auch noch mit Pikmin 4

Kurze Zeit später passierte das Gleiche mit dem Account-Tag “Pikmin42020”. Auch hier gab es eine automatisierte Nachricht.
Dies klärte man allerdings schneller auf.

Klarstellung

Nur um es noch mal ganz klar zu äußern: Nichts von beidem ist bestätigt. Es handelt sich hierbei leider um ein Missverständnis. Da sieht man mal, was solche Automatismen alles anrichten können. Vor allem in Kombination mit seltsamen Account-Tags. Aufgrund der falschen Hoffnungen, ist dies natürlich schmerzhaft. Auch weil die Fans gerne mehr von Pikmin 4 hören wollen. Schon während der WiiU-Ära äußerte Nintendo, dass Pikmin 4 so gut wie fertig sei. Leider wurde der Titel seit Jahren nicht mehr thematisiert. Weil! Wir wissen es nicht.

Was haltet ihr von diesem Missverständnis? Findet ihr es ärgerlich oder eher witzig? Wünscht ihr euch Pikmin 4 für die Switch oder ist euch der Titel egal? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Quelle: NintendoLife

Über Justin Aengenheyster 290 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*