Top-Entwickler aus Japan voten für ihre Higlights 2019

Top-Entwickler aus Japan haben ihre Stimmen erhoben und voteten für Games, die sie im Vorjahr besonders beendrucken konnten.
Erst kürzlich berichteten wir von der Umfrage Japanese Player’s Voice 2019. Dort ging es um die Präferenzen der japanischen Spieler. Fire Emblem: Three Houses (wir testeten) ging als glorreicher Sieger davon. Bei den Entwicklern ist es das beste Nintendo-Spiel.

Das Foto zeigt das Cover zu Fire Emblem: Three Houses. Top-Entwickler aus Japan stimmten insgesamt für Platz 4.
Gewinner der Japanese Player’s Voice 2019

So werteten Top-Entwickler aus Japan

Natürlich ist es ebenso interessant, die Leute abstimmen zu lassen, die uns mit viel Leidenschaft und Kreativität immer wieder mit neuen Games erfreuen.

Zum Glück hat ein kürzlich veröffentlichtes Famitsu-Feature die Gedanken dieser Menschen zusammengetragen. Insgesamt wurden 132 japanische Spieleentwickler und branchenbezogene Prominente zu ihren Top-Spielen 2019 befragt.

Wir stellen euch gerne eine Top 30 der Votings bereit:

  1. Death Stranding
  2. Dragon Quest Walk
  3. Sekiro: Shadows Die Twice
  4. Fire Emblem: Three Houses
  5. Ring Fit Adventure
  6. Pokémon Sword & Shield
  7. Days Gone
  8. Monster Hunter World: Iceborne
  9. Dragon Quest Builders 2
  10. Apex Legends
  11. The Legend of Zelda: Link’s Awakening
  12. Ace Combat 7: Skies Unknown
  13. 13 Sentinels: Aegis Rim
  14. Judgment
  15. Persona 5 Royal
  16. Resident Evil 2
  17. Kingdom Hearts III
  18. Astral Chain
  19. Borderlands 3
  20. Star Wars: Jedi Fallen Order
  21. Super Smash Bros. Ultimate
  22. Tetris 99
  23. Archer Densetsu
  24. Fate/Grand Order
  25. Splatoon 2
  26. Final Fantasy XIV: Shadowbringers
  27. Samurai Shodown
  28. Detroit: Become Human
  29. moon
  30. GRIS

Death Stranding auf Platz 1

Death Stranding ganz oben! Weil es was Neues war? Oder es von Hideo Kojima ist? Aufgrund der Immersivität? Allein das sind bestimmt nicht die Gründe. Es wäre zu eindimensional, als dass es so viele Stimmen vereint. Es konnte überzeugen. Die Fachpresse, aber auch die Spielerschaft. Hat das Game euch gepackt, als ihr die ersten Trailer saht? Oder ließ es euch kalt? Die Meinungen waren gespalten. Einige feierten es sofort ab. Andere wurden skeptisch. Im Endeffekt konnte Kojima absahnen. Auch bei den Game Awars für Best Game Direction. Das ist eine große Ehre. Er hat sich das redlich verdient.

Fire Emblem: Three Houses hier auf Platz 4. Auch hier gab es zunächst Skepsis. Die Splittung von Kampfsystem und Beziehungen war riskant. Doch geschadet hat es dem Strategie-Hit nicht. Im Gegenteil.

Ring Fit Adventure auf Platz 5. Und das als neue Sport-Hardware. Habt ihr damit gerechnet? Momentan leiden die Fans an den Engpässen. Viele haben es auch noch nicht, weil es recht kostpielig ist. Hoffen wir auf baldigen Nachschub.

Geteilte Stimmen der Entwickler

Wir können auch einige der Stimmen sehen, die von einzelnen Entwicklern selbst geteilt wurden – keine Überraschung, wenn PlatinumGames’ Hideki Kamiya für Tetris 99 abstimmt, oder?

  • oko Taro (NieR Automata director): Astral Chain
  • Toshimichi Mori (BlazBlue series producer): Final Fantasy XIV: Shadowbringers, Death Stranding, Devil May Cry 5, Project Sakura Wars
  • Shinjiro Katsuda: (Shin Megami Tensei: Devil Survivor 2 Producer): Fire Emblem: Three Houses, Ace Combat 7: Skies Unknown, Dragon Quest XI S: Echoes of an Elusive Age – Definitive Edition, 13 Sentinels: Aegis Rim
  • Katsura Hoshino: (Persona 5 director): Diablo III: Eternal Collection, Star Luster, Death Stranding
  • Kazuhiro Tsuchiya (Mega Man producer): Death Stranding, Ring Fit Adventure, Princess Connect! Re:Dive, Tetris 99, Tom Clancy’s Rainbow Six Siege
  • Hideaki Itsuno: (Devil May Cry series director): Power Pros (Nintendo Switch), Nintendo Labo, Ise Shima Mystery Annai: Itsuwari no Kuro Shinju, Battle Princess Madelyn, Mario & Sonic at the Olympic Games Tokyo 2020
  • Keisuke Kikuchi (Atelier series producer): Persona 5 Royal, Super Robot Wars T, The Legend of Zelda: Link’s Awakening, Fire Emblem: Three Houses, Toro to Puzzle: Doko Demo Issho
  • Kenichirō Takaki (Senran Kagura series producer): 13 Sentinels: Aegis Rim, Call of Duty: Modern Warfare, Katana Zero, Samurai Shodown, Resident Evil 2

Und noch mehr Entwickler

  • Yoshinori Kitase (Final Fantasy VII Remake producer): Days Gone, Marvel’s Spider-Man, Prepar3D, Death Stranding
  • Ryūtarō Ichimura (Dragon Quest series chief producer): Dead by Daylight, Uni’s on Air, Death Stranding, Dungeon Maker, Dragon Quest of the Stars
  • Tetsu Katano (Sonic series producer): Judgment, Sega Genesis Mini (Mega Drive Mini), Labyrinth of Refrain: Coven of Dusk, Persona 5 Royal, Puyopuyo!! Quest
  • Sohei Niikawa (Disgaea series producer): Dragon Quest Walk
  • Katsuhiro Harada (Tekken series producer): Gris, Call of Duty: Modern Warfare, Payday 2, Arcade Classics Anniversary Collection, theHunter: Call of the Wild
  • Hiroshi Yoshimura (God Eater director): Dragon Quest Builders 2, Puzzle & Dragons, Sekiro: Shadows Die Twice, Red Dead Redemption 2, Warframe
  • Takanobu Terada (Super Robot Wars series producer): Monster Hunter World: Iceborne, SD Gundam G Generation Cross Rays, Ace Combat 7: Skies Unknown, 13 Sentinels: Aegis Rim, Pokémon Ga-Olé
  • Hideki Kamiya (Bayonetta designer): Tetris 99
  • Ken Motomura (Yōkai Watch series director): Death Stranding, Sekiro: Shadows Die Twice, Borderlands 3, Resident Evil 2, Astral Chain

Death Stranding an der Spitze! Kennt ihr alle Entwickler? Welche mögt ihr am meisten? Was haltet ihr von der Top 30? Und was von den geteilten Inhalten der Entwickler? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Quelle: NintendoLife

Über Justin Aengenheyster 291 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*