The World Ends with you – Anime erscheint 2021, erster Trailer veröffentlicht

The World Ends with You

Letzte Woche wurde eine Anime-Serie zu The World Ends with You angekündigt. Nun gab es auf der Anime Expo Lite die ersten Details über die Serie.

Square Enix’ Rollenspiel für die Switch und den DS erfreut sich recht großer Beliebtheit. Um die Qualität zu gewährleisten, arbeiten auch einige der Entwickler des Spiels an der Serie mit, unter anderem Tesuya Nomura. Die originalen Synchronsprecher der japanischen Version werden auch im Anime den Charakteren ihre Stimme verleihen. Einige der Stellen werden in 3D-Grafik animiert sein.

Worum geht’s in The World Ends with You?

Der Hauptcharakter Neku wacht mitten auf einer Kreuzung in Shibuya auf. Er weiß nicht, wie er dahin gekommen ist. Nun befindet er sich in einer alternativen Existenzebene, “Underground” genannt.

Er wird gegen seinen Willen dazu gewungen, das “Reaper’s Game” mitzuspielen. Hierzu muss her mit der Teenagerin Shiki zusammenarbeiten, die er dort getroffen hat, und Missionen erledigen, indem er Kreaturen namens “Noise” tötet. Sieben Tage muss er überleben. Dadurch erlangt er mehr wissen über das “Reaper’s Game” und die Wahrheit, die tief in seiner Erinnerung begraben liegt.

Der einzige Weg zu überleben, besteht darin, seinem Partner zu vertrauen…

Werden sie das Spiel überleben?

Weitere Infos der Anime Expo Lite

  • Manche Teile der Story wurden beibehalten, andere wurden bewusst abgeändert
  • Das Team verspricht mehr Charaktertiefe
  • Die Fans werden ein tieferes Verständnis der Story erhalten, jedoch werden sie auch neue Dinge entdecken
  • Die Serie orientiert sich am aktuellen Shibuya. Manche Gebäude sehen also anders aus als im Spiel. Manche Hauptgebäude bleiben aber beim Original von 2007

The World Ends with You erscheint 2021. Hier ist der erste Trailer dazu:

Freut ihr euch über diese Ankündigung? Habt ihr das Spiel gezockt?

Quelle: NintendoEverything

Über Roger Hogh 705 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*