The Uncertain: Light at the End für die Switch angekündigt

Meta Publishing und ComonGames haben angekündigt, dass sie The Uncertain: Light at the End, ein Science-Fiction-Abenteuerspiel, für Switch entwickeln. Es wird irgendwann nach dem PC-Start im Laufe dieses Jahres auf der Nintendo-Konsole veröffentlicht. Schaut euch hier den Enthüllungs-Trailer an:

In The Uncertain: Light at the End schlüpfen wir in die Rolle der Emily, eine Überlebende in einer postapokalyptischen Welt. Roboter haben die Welt übernommen, die Menschheit ist vom Planeten verschwunden. Löse Rätsel und treffe Entscheidungen, um der Wahrheit näher zu kommen und den Grund für das Verschwinden der Menschheit zu erfahren.

Die zweite Episode des Spiels

Light at the End ist die zweite Episode von The Uncertain. In der ersten Episode Last Quiet Day war der Protagonist ein Erfinderroboter namens RT. Dieser schloss sich einer kleinen Gruppe gleichgesinnter Maschinen an, um den wenigen überlebenden Menschen zu helfen.

Das Bild zeigt zwei bewaffnete Roboter aus "The Uncertain: Light at the End".
Roboter dominieren die Welt

Hier ist eine offizielle Übersicht über das Spiel:

Du hast Angst. Du bist gezwungen dich zu verstecken. Diejenigen, die dir bis vor kurzem gedient haben, haben sich plötzlich gegen dich gewandt. Jetzt jagen sie dich. Sie haben deine Freunde und Familie entführt. Du hast keine Ahnung, wo sie sind oder was aus ihnen geworden ist. Es gibt nichts, was du dagegen tun kannst. Du kannst dich nur verstecken, hoffnungslos überleben, ohne zu verstehen, was um dich herum passiert. Du bist ein Ausgestoßener, ein Gesetzloser, weil du ein Mensch bist.

Die Menschheit ist verschwunden. Roboter regieren jetzt die Erde. In The Uncertain: Last Quiet Day haben wir einen Erfinderroboter namens RT gesehen, der sich einer kleinen Gruppe gleichgesinnter Maschinen angeschlossen hat, um den wenigen überlebenden Menschen zu helfen.

Die Protagonistin von Light At The End ist eine dieser Überlebenden – ein Mädchen namens Emily. Hilf Emily, den wahren Grund für das Verschwinden der Menschheit zu entdecken. War es eine KI, die Schurke geworden ist, oder etwas ganz anderes?

Schlüsselelemente von The Uncertain: Light at the End

  • Begib dich auf ein Third-Person Science-Fiction-Abenteuer in einer von Robotern dominierten Welt
  • Erfahren mehr über die Vergangenheit und Gegenwart, indem du mit ihr interagierst
  • Löse einzigartige Rätsel
  • Treffe Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen
  • Genieße wunderschöne Orte und stimmungsvolle Musik

Schaut euch abschließend einen Cinematic-Trailer zum Spiel an:

Was haltet ihr von der Story? Sagt euch das Setting zu?

Quelle: NintendoEverything

Über Marcel Eidinger 1386 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*