The Survivalists – Affenfreunde-Trailer veröffentlicht

Im Dezember letzten Jahres stellte Team17 während der Indie World-Präsentation ihr neues Spiel The Survivalists vor. Der Titel, welcher in der Welt von The Escapists angesiedelt ist, soll später in diesem Jahr erscheinen.

Das Bild zeigt die Affenfreunde aus The Survivalists.
Eure Affenfreunde sind universell einsetzbar

Heute veröffentlichte der Publisher einen neuen Trailer zu dem Insel-Überlebensspiel. Im Video erfahrt ihr, was eure Affenfreunde tun können, um auf den Inseln nicht nur zu überleben, sondern auch zu gedeihen.

Kurzbeschreibung zu The Survivalists

Ihr baut Gegenstände und Basen und sollt überleben. The Survivalists ist in der Welt von The Escapists angesiedelt. Spielt mit bis zu drei Freunden lokal oder online im Mehrspielermodus. Die Inseln sind prozedural generiert. Sie verändern sich bei Tag und Nacht. Für Abwechslung ist also gesorgt. Erlebt Abenteuer und lüftet Geheimnisse. Lasst Affen für euch arbeiten und entwickelt eigene Baupläne und mehrere Handwerksbäume. Kämpft und erforscht Tempel, die voller Reichtümer und raffinierter Waffen sind.

Unterschiedliche Aufgabengebiete der Affen

Der Trailer stellt die unterschiedlichen Aufgabengebiete der Affen vor. Zunächst können sie euch helfen zu überleben, indem sie euch in Kämpfen unterstützen. Es gibt gewissermaßen einen Nah- und Fernkämpfer-Affen. Einerseits besitzt der Krieger ein Säbel, um Feinde im Nahkampf auszuschalten und andererseits den Bogenschützen, der dem Gegner aus der Ferne zusetzt.

Des Weiteren unterstützen euch die Affen als Handwerker und als Landschaftsgestalter. Sie können also sowohl beim Craften von Gegenständen oder Bauen von Gebäuden helfen als auch beispielsweise beim Beseitigen von Felsen oder Fällen von Bäumen.

Ihr könnt euren Affenfreunden auch das Multitasking aneignen. Somit handelt es sich bei diesen nicht nur um kleine Helfer, sondern sind ein vollwertiges Mitglied der Überlebenskünstler. Schaut euch hier den Trailer dazu an:

Welchen Eindruck konntet ihr bisher von dem charmanten Spiel gewinnen? Werdet ihr euch die Überlebenssimulation zulegen?

Quelle: Nintendo Everything

Über Marcel Eidinger 1237 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*