The Ramen Sensei erscheint am 08. Oktober 2020

Das Bild zeigt das japanische Logo von "The Ramen Sensei".

Hier eine kleine Ankündigung für nächste Woche. Wie das Entwicklerstudio Kairosoft heute bekannt gab, wird ihr Spiel The Ramen Sensei am 08. Oktober 2020 die Nintendo Switch erreichen. Preislich ordnet sich das Spiel mit $ 14,00 eher im unteren Preissegment an. Wer schon andere Spiele aus dem Hause Kairosoft gespielt hat, der weiß, dass es sich bei diesem Preis um den Standardpreis aller Titel handelt. Angekündigt ist der Release weltweit, also lasst euch erstmal nicht vom japanischen Trailer irritieren.

The Ramen Sensei – Entdecke ein Simulationsspiel

Baue deinen Ramen-Repräsentanten auf, indem du die ultimative Schüssel aus einer großen Auswahl an Nudeln, Suppen und Toppings zusammenstellst. Von Schweinebraten über Miso, Makrele und mehr – die einzige Grenze ist deine Vorstellungskraft. Du musst deine Nudeln verwenden, um die richtigen Rezepte zu finden und hungrige Kunden in Scharen anzulocken!

Nimm an Wettbewerben teil und behaupte dich gegen deine Rivalen, und festige so dein Ansehen als Sensei der Superlative! Erfolgreich – und eines Tages hast du vielleicht sogar deinen eigenen Ramen-Themenpark!

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "The Ramen Sensei".

Was haltet ihr von Simulationen wie „The Ramen Sensei“? Habt ihr bereits andere Simulationsteile aus dem Hause Kairosoft gespielt? Welche Erwartungen stellt ihr an das Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 743 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*