The Outer Worlds: Fortsetzung bereits in Entwicklung? [Gerücht]

The Outer Worlds ist seit dem 5. Juni 2020 für die Nintendo Switch erhältlich. Das Spiel von Obsidian Entertainment kam bereits ein Jahr zuvor auf den anderen Spieleplattformen heraus.

Es war kein leichtes Unterfangen den Titel auf der Nintendo Switch-Konsole zum Laufen zu bringen. Das Spiel läuft nicht ganz so sauber wie von den Entwicklern gehofft. Obsidian Entertainment verspricht allerdings einen Patch in diesem Monat zu veröffentlichen, um das Spielgefühl zu verbessern.

Mit dem kostenpflichtigen DLC – Peril on Gorgon – wurde am 9. September 2020 eine umfassende Erweiterung für das Hauptspiel The Outer Worlds hinzugefügt. Leider ist der DLC zurzeit nicht für die Nintendo Switch verfügbar. Es gibt bislang lediglich eine Bestätigung, dass eine Umsetzung auf die Nintendo Switch erfolgen wird. Jedoch wurde kein Veröffentlichungstermin bekannt gegeben.

Das Bild zeigt aus der Erweiterung von "The Outer Worlds".
Malerische Umgebung in der Erweiterung

Bekommt The Outer Worlds eine Fortsetzung?

Nun braut sich da wohl etwas Neues zusammen. Denn Branchenkenner Daniel Ahmad hat seine Lauscher wohl ganz weit aufgemacht und gehört, dass ein neuer Eintrag für das Franchise geprüft werde, welcher sich bereits in der Vorproduktion befindet. Somit könnte in naher Zukunft eine Fortsetzung von The Outer Worlds angekündigt werden.

Diese Information ist rein spekulativ und es ist nichts bestätigt.

Was ist denn eure Meinung zur Fallout-Alternative im Weltraum? Würdet ihr euch auf eine Fortsetzung freuen?

Quelle: NintendoLife
Bilder: © Take2

Über Denis Jordan 115 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*